×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Wes Andersons neuer Stop-Motion-Film

Erster Trailer zu »Isle Of Dogs«

Im Mai 2018 startet ein neuer Film von Wes Anderson in den Kinos. Jetzt gibt es einen ersten Trailer zu »Isle Of Dogs«.
Geschrieben am
Atari ist am Boden zerstört. Der Bürgermeister seiner Heimatstadt Megasaki hat alle Hund auf eine Müll-Insel verbannt. Damit ist auch Spots, Ataris Hund, verschwunden. Der 12jährige Junge macht sich auf die Suche nach ihm, trifft auf der Insel eine Gruppe anderer Hunde und gemeinsam machen sie sich auf, Spots wiederzufinden.

Das ist die Ausgangslage von Wes Andersons neuem Film »Isle Of Dogs«, der am 3. Mai 2018 in den deutschen Kinos startet. Nach einigen Spielfilmen widmet der Regisseur sich wieder dem Stop-Motion-Film, die Besetzung ist dennoch sehr prominent: Edward Norton, Tilda Swinton, Bill Murray, Greta Gerwig und viele mehr leihen den Hunden und Menschen im Film ihre Stimmen.

Der erste Trailer lässt auf einen weiteren wunderbar schrägen, charmanten Film von Wes Anderson hoffen. Die Gruppe Hunde erinnert sehr an die Pfadfinder aus »Moonrise Kingdom«, der Tonfall trifft den schmalen Grat zwischen Wahnwitz und bitterem Ernst und die Hunde sehen so zauberhaft aus, dass wir sie alle vom Fleck weg adoptieren würden. Aber seht selbst:

Wes Anderson

Grand Budapest Hotel [Blu-ray]

Release: 05.09.2014

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr