×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Bestseller-Verfilmung

»El Clan«

Eine schrecklich nette Familie entpuppt sich in Pablo Traperos Spielfilm »El Clan« (RA 2015; VÖ 15.07.16; Prokino), der während der Zeit der Militärdiktatur in Argentinien spielt, als Todesfalle für die Kinder besser gestellter Eltern. 
Geschrieben am
Familienoberhaupt Arquimedes Puccio (Guillermo Francella) macht nach außen hin gute Miene zum bösen Spiel hinter den Kulissen, file under bürgerliche Fassade. Als Strippenzieher des blutigen Entführungsgeschäfts nötigt er seinen Sohn Alejandro (Peter Lanzani), den Lockvogel zu spielen. Intro empfiehlt die Bestseller-Verfilmung. Sie führt uns vor Augen, dass die Zeit, in der die Junta regierte, außerordentlich viele Opfer forderte. Berti Vogts hingegen meinte ja, als er zur Fußball-WM 1978 vor Ort war, Argentinien sei ein Land, »in dem Ordnung herrscht«.

El Clan

Release: 15.07.2016

Pablo Trapero

El Clan [Blu-ray]

Release: 15.07.2016