×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Schaut hier den Trailer

Doku über Badly Drawn Boy und »The Hour Of Bewilderbeast« kommt

»About A Badly Drawn Boy: The Story Of The Hour Of Bewilderbeast« beschäftigt sich mit einem der besten Alben der Nuller Jahre. Jetzt gibt es einen Trailer zur Doku. (Artikelbild: Youtube / TheArkive)

Geschrieben am

Dieser Mann und seine Mütze waren zu Beginn des Jahrtausends europaweit bekannt. Damon Gough alias Badly Drawn Boy war eines der Aushängeschilder der britischen Songwriter- und Indie-Pop-Szene, was nicht zuletzt an seinem wundervollen Debütalbum lag. Folgerichtig gewann der Musiker 2000 für »The Hour Of Bewilderbeast« den renommierten Mercury Prize.

Jenem Durchbruchswerk widmet sich nun eine neue Dokumentation. In »About A Badly Drawn Boy: The Story Of The Hour Of Bewilderbeast« wird die Bedeutung der Platte eingeordnet und über die Hintergründe der Entstehung gesprochen. Natürlich wird auch das famose Musikvideo zu »Spitting In The Wind« mit Joan Collins thematisiert.

Fans dürfen sich auf zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos und nie gezeigtes Videomaterial ebenso freuen, wie auf aktuelle Interviews mit Damon Gough und einigen seiner Wegbegleiter. Wann man den Film in Deutschland sehen kann, ist allerdings noch nicht bekannt.

Schaut euch direkt hier den Trailer an.