×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Top7

Die Stargäste der ComicCon 2016

Nach der erfolgreichen Premiere 2015 gibt es die German ComicCon in diesem Jahr direkt doppelt. Ein fester Bestandteil der Veranstaltungen sind Autogramm- und Fotosessions mit internationalen Stargästen aus Film und Fernsehen. Wir stellen die sieben klangvollsten Namen der Gästelisten von Berlin und Dortmund vor.
Geschrieben am
01 Ron Perlman (Dortmund)
Lange bevor der Schauspieler 2004 als »Hellboy« seine Paraderolle als bärbeißiger Teufelssohn mit kindlichem Herzen fand, überzeugte Perlman in »Der Name der Rose« oder »Die Stadt der verlorenen Kinder« die Cineasten. Game-Fans hingegen ist seine Stimme bestens als Erzähler aus »Fallout« bekannt.
02 Christopher Lloyd (Berlin)
Sein Leinwanddebüt gab Christopher Lloyd 1975 in Miloš Formans »Einer flog über das Kuckucksnest«, doch den Platz im Popkultur-Olymp brachte ihm die Rolle des Doc Brown in der »Zurück in die Zukunft«-Reihe ein. Ob Lloyd im Delorean zur ComicCon nach Berlin reist, ist bis dato nicht bekannt.
03 David Hasselhoff (Dortmund)
Einem Auto verdankt auch dieser Gast einen großen Teil seines Starruhms. Auch wenn er in den letzten Jahren eher mit persönliche Krisen und den Folgen seiner Alkoholsucht in die Schlagzeilen kam, bleibt David Hasselhoff alias Michael Knight eine Ikone der 80er- und 90er-Jahre. 
04 Famke Janssen (Berlin)
Von der schurkischen Gehilfin zur Superheldin. Famke Janssen jagte James Bond in »GoldenEye«, wurde als Lehrerin in Robert Rodriguez’ »The Faculty« von außerirdischem Gewürm infiltriert und verkörperte seit 2000 mehrfach die Stufe-5-Mutantin Jean Grey in der »X-Men«-Reihe.
05 Robert Englund (Berlin)
Dieses Gesicht sorgt für Albträume, und das nicht nur bei den jugendlichen Protagonisten der »Nightmare On Elm Street«-Filme. Wer sich in der Kindheit heimlich, wenn die Eltern nicht zu Hause waren, auf ein Date mit Freddy Krüger eingelassen hat, der vergisst diesen rot-schwarz gestreiften Pullover nie wieder.
06 Natalia Tena (Berlin)
Ob als Nymphadora Tonks in den »Harry Potter«-Verfilmungen oder als Wildling Osha in »Game Of Thrones«, das Fantasy-Fach liegt Natalie Tena. Wenn die Britin nicht gerade vor der Kamera steht, spielt sie mit ihrer Band Molotov Jukebox eine eingängige Mischung aus Indie-Pop und Weltmusik. 2016 erschien das zweite Album »Tropical Gypsy«.
07 Billy Dee Williams 
Obwohl Billy Dee Williams in über 40 Filmen mitspielte, erinnert die Welt sich seiner am liebsten als Lando Calrissian, Verwaltungschef der Wolkenstadt auf Bespin und alter Weggefährte von Han Solo . Weniger bekannt ist dagegen, dass Williams 1961 ein durchaus hörbares Album mit Jazz-Standards aufnahm.

Update 8. November 2016: Billy Dee Williams hat leider abgesagt. 
Er war zwar nicht Teil unserer Top7, wir haben uns aber trotzdem auf den »echten« Darth Vader Dave Prowse gefreut. Eigentlich sollte er zur ComicCon nach Berlin kommen, jetzt musste er die Reise aber aus gesundheitlichen Gründen absagen. Möge die gute Besserung mit ihm sein.

So war's 2015 bei der ComicCon in Dortmund: 

– German ComicCon 15. und 16.10. Berlin, Messe / 2.–4.12. Dortmund, Westfalenhalle. Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Homepage.