×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Die Leiden des jungen Sheldon

Details zum »Big Bang Theory«-Spin-Off

Dass »The Big Bang Theory«-Charakter Sheldon Cooper eine eigene Serie bekommen soll, war bereits bekannt. Jetzt gibt’s ein paar Details zum Spin-Off.
Geschrieben am
Bazinga! Im November gab es die Neuigkeit, dass CBS und Warner Bros. TV ein Spin-Off zu »The Big Bang Theory« planen, das sich um Sheldon Coopers Kindheit drehen soll. Jetzt gibt es ein paar weitere Details: Laut Variety wurde der junge Schauspieler Iain Armitage für die Hauptrolle ausgesucht. Für die Rolle seiner Mutter soll Zoe Perry im Gespräch sein. Das passt, denn Perrys reale Mutter, die Schauspielerin Laurie Metcalf, spielt in »Big Bang Theory« Sheldons Mom.

Verantwortlich für die Idee sind Chuck Lorre und Steven Molaro Hollywood-Regisseur Jon Favreau (u.a. »Iron Man«, »Das Dschungelbuch«) führt bei der ersten Folge Regie. Jim Parsons, der Sheldon Cooper in »The Big Bang Theory« spielt, ist sowohl als Executive Producer als auch als Sprecher der neuen Serie dabei. Die ersten Folgen sollen im kommenden Winter in den USA ausgestrahlt werden.  

The Big Bang Theory - Die komplette neunte Staffel [3 DVDs]

Release: 14.03.2017