×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

DVD: »Orphan Black«

Das zweite Leben

Die Mystery-Geschichte um Sarah Manning ist nicht nur eine One-Woman-Show der Hauptdarstellerin, die gleich in mehreren Rollen auftrumpft, auch das Drehbuch-Team lenkt die Handlung gekonnt durch jede Wendung.
Geschrieben am

Die Grundidee der Showrunner Graeme Manson und John Fawcett ist so simpel wie spannend: Sarah Manning (Tatiana Maslany) muss tatenlos mit ansehen, wie eine Frau Suizid begeht. Der Sturz der Fremden vor den Zug wäre allein schon ein traumatisches Erlebnis, doch ist die Selbstmörderin auch noch Mannings Doppelgängerin. Diese beginnt sogleich mit der Trauma-Bewältigung und nimmt die Identität der Toten an. Unter dem Science-Fiction/Mystery/Thriller-Amalgam der BBC-America-Produktion lauern die persönlichen Turbulenzen der Heldin. Die mit allen Wassern gewaschene Sarah Manning ist in ihrem zweiten Leben als Elisabeth Childs ein Cop. Nur: Wie kann sie die Rolle vor Beths Verlobten und den Kollegen durchhalten?

 

Während sie zusätzlich noch mit dem Leben beschäftigt ist, das sie hinterließ, findet Sarah/Beth heraus, dass sie und ihre verstorbene Doppelgängerin Klone sind – und dass es noch viele weitere Klone gibt. Hinter dem Phänomen muss eine treibende Kraft, sprich: größere Organisation stehen. Und die ist offenbar gerade damit beschäftigt, die Spuren eines aus den Fugen geratenen Experiments zu beseitigen. Ein Killer geht um, der die Reihen der Klone lichtet. So muss Sarah Manning unversehens um ihre neue Existenz fürchten. Aber sie beweist in allen zehn Folgen der ersten Staffel, dass sie eine Kämpferin ist.

 

Intro empfiehlt »Orphan Black – Season 1« (CDN 2013; E: Graeme Manson, John Fawcett; D: Tatiana Maslany, Jordan Gavaris; Polyband)