×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»James Bond 25« mit Daniel Craig

Danny Boyle führt Regie beim nächsten »James Bond«

»James Bond« kehrt im kommenden Jahr zurück ins Kino. »Trainspotting«-Regisseur Danny Boyle soll das neue Abenteuer des britischen Geheimagenten verfilmen. (Artikelbild: 20th Century Fox Home Entertainment)

Geschrieben am

Diese Nachricht dürfte »James Bond«-Fans freuen. Danny Boyle soll die Fäden bei »James Bond 25« in Händen halten. Wie das US-Magazin Metro berichtet, hat der britische Regisseur bestätigt bei dem Projekt dabei zu sein.

»We are working on a script right now. And it all depends on that really. I am working on a Richard Curtis script at the moment«, wird Danny Boyle in dem Artikel zitiert. Demnach stünde der Drehbeginn ebenfalls kurz bevor. »We hope to start shooting that in 6 or 7 weeks. Then Bond would be right at the end of the year.«

Boyle arbeitet das Script zusammen mit Drehbuchautor John Hodge aus. Mit dem gebürtigen Schotten arbeitet Doyle bereits mehrfach zusammen, so etwa bei beiden »Trainspotting«-Teilen und »The Beach«.

Bereits im vergangenen Sommer war bekannt geworden, dass Daniel Craig entgegen ursprünglich anders lautender Aussagen doch erneut die Hauptrolle im kommenden »James Bond«-Film übernehmen wird.

Der amerikanische Kinostart ist am 8. November 2019. Ein Termin für Deutschland steht noch nicht fest.