×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Goethe, Kafka und Co einmal anders

Böhmermann verfilmt den Deutsch LK

»Neo Magazin Royale« geht vor der Sommerpause noch einmal richtig in die Vollen und versucht sich an der ambitionierten Verfilmung des gymnasialen Literaturkanons.
Geschrieben am
Der letzte Tag vor den Sommerferien war schon immer etwas besonderes: Nicht nur, dass die wohlige Vorfreude auf einige Wochen der trägen Untätigkeit ihren absoluten Höhepunkt erreicht – nein, selbst die Lehrer haben keinen Bock mehr und schieben lieber einen DVD-Player ins Klassenzimmer, um die aufgekratzte Meute zumindest noch ein bisschen in Schach zu halten.

Ähnlich lief es auch bei der letzten Folge von »Neo Magazin Royale« vor der Sommerpause, die statt der gewohnten Dramaturgie eine Art Kurzfilm-Festival für stolze Gymnasiasten veranstalteten und Literaturklassiker wie »Die Verwandlung«, »Faust« oder »Effi Briest« durch den Kakao zogen. Dort sieht man dann William Cohn als Gregor Samsa oder Böhmermann als »JoWo« Goethe, die geflügelte Sätze der deutschen Poesie wie »Life's A Bitch And Then You Die« rezitieren.