×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neue Staffel nach dem Aus bei Syfy

Amazon führt »The Expanse« fort

Nachdem US-Kabelsender Syfy »The Expanse« den Stecker gezogen hat, will nun Amazon die Serie fortsetzen.

Geschrieben am

Mit »The Expanse« ist 2015 vielleicht eine der spannendsten Science-Fiction-Serien der letzten Jahre gestartet, die mit der Handlung nach der Roman-Reihe von James S. A. Corey bereits einige spannende Geschichten über die Ausweitung der menschlichen Zivilisation erzählt hat.

Umso bitterer, dass der US-Kabelsender Syfy trotz hervorragender Kritiken und vielen treuen Anhängern am Anfang des Monats das Ende der Serie ankündigte. Im Rahmen der International Space Development Conference in Los Angeles hat in Anwesenheits des Casts nun niemand geringeres als Amazon-Chef Jeff Bezos angekündigt, die Serie mit einer vierten Staffel bei seinem eigenen Dienst fortzuführen.

»The Expanse« dreht sich um den Konflikt zwischen der Erde und einer Militärkolonie auf dem Mars, die im 23. Jahrhundert auf die knappen Ressourcen des Asteroidengürtels angewiesen sind. Jeff Bezos gilt auch persönlich als großer Fan und dürfte die Serie dementsprechend nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen bei Amazon Prime untergebracht zu haben.