×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

Intro Abo

April 2014

Intro 221

Editorial

Liebe Leserinnen & Leser,
dass Jan Delay in seinem Anzug’n’Hut-Trademark-Look immer schon aussah wie ein Superheld oder eine fleischgewordene Comicfigur, ist ja nicht neu. Da aber zeitgleich mit seiner neuen Platte der erste Lego-Kinofilm in Deutschland startet, wollten wir sein Erscheinungsbild noch mal überspitzen. Und ließen ihn als Legofigur anfertigen. Aufregende Geschichte, sagen wir euch! Denn dass so etwas nicht eben ...

» weiterlesen

Alles aus Intro 221

Quick View
×

Kelis, die Chamäleondame

Kelis lässt sich auf keinen Stil festlegen. Nach HipHop-, R’n’B- und Eurodance-Phase kommen auf ihrem sechsten Album »Food« die Fifties und Sixties dran. Auch im Video zur Single »Jerk Ribs« inszeniert sie ihre Wandlungsfähigkeit, präsentiert sich für den Clip beim Foto-Shooting mit zig Kleiderwechseln. Nadja Neqqache traf Kelis in Berlin und sprach mit ihr über den großen Einfluss der Mutter auf ihr Modebewusstsein. » weiterlesen

Quick View
×

»Hat was vom Virtual Fighter 4-Soundtrack.«

Bilderbuch urteilen

Im Rahmen der »Introducing«-Reihe waren die Wiener von Bilderbuch im Kölner Gebäude 9 zu Gast. Zwischen Soundcheck und Auftritt haben wir es uns mit ihnen im Treppenhaus gemütlich gemacht, um sie über unsere zehn »Platten vor Gericht« urteilen zu lassen. » weiterlesen

Quick View
×

»It's really sexy.«

Cloud Control urteilt

Vor ihrer Show im Gebäude 9 in Köln/Deutz hat sich Alister von Cloud Control für eine Stunde mit uns in den Vorraum gesetzt und unsere »Platten vor Gericht« beurteilt. » weiterlesen

Quick View
×

»Is it supposed to be an interrupted orgy in a health spa in the morning?«

Citizens! urteilen

Wir haben uns im Kölner Palladium mit den Citizens! getroffen, um sie über unsere zehn »Platten vor Gericht« urteilen zu lassen. » weiterlesen

Quick View
×

The Unknown

Dillon

Die Bässe wummern, die Beats ziehen ihre Kreise. Darüber schweben die Töne des Pianos. Eine äußerst kindliche, ja, unschuldige Stimme erklingt. Sie gehört Dominique Dillon de Byington – ein Name, so ungewöhnlich und klangvoll wie die aufwallende Musik. » weiterlesen

Quick View
×

Versteckte Schätze in Aarhus

SPOT Festival

Wer einen Überblick über die dänische Musikszene haben möchte, muss das Spot Festival in Aarhus besuchen. Nicht nur Alcoholic Faith Mission haben in ihrer Karriere von Auftritten dort profitiert. Hier erzählt uns ihr Sänger Thorben, warum. » weiterlesen

Quick View
×

Jahr eins nach Westbam

Mayday

In den vergangenen Wochen war die Mayday vor allem durch die öffentliche Auseinandersetzung mit ihrem einstigen Zugpferd Westbam in den Schlagzeilen. Davon unbelastet planen die Veranstalter ihre diesjährige 29. Ausgabe, die wieder in den Dortmunder Westfalenhallen über die Bühne gehen wird. Davon erzählt Oliver Vordemvenne im Interview. » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO:

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr