×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 201

Quick View
×

So Electric

Wrongkong

Zuletzt erreichten uns Menschen außerhalb der interessanten Todeszone Franke einige gute Nachrichten: Zum Beispiel Wrongkong. Der hübsche Zungenbrechername kann ebenso smooth wie abgehackt auf dem Dancefloor Akzente setzen. Schockwellen aufs Parkett. » weiterlesen

Quick View
×

Third Mouth

Alexander Tucker

Der britische Experimentalist Alexander Tucker verstrickt sich in psychedelischer Songwriting-Entrücktheit. Andächtige Folksongs mit viel Theatralik, die dennoch ohne Bombast auskommen. » weiterlesen

Quick View
×

Einszwei

Turntablerocker

So macht Geschichtsstunde wieder Spaß. Unsere Lehrer Doktor Specht, äh, Thomilla und MichBeck bringen NDW- und Disco-Klassiker in die Grauzone zwischen Sampling, Zitat und Referenz. Ist das mit der GEMA überhaupt abzurechnen? Egal, den Hörer freut’s. » weiterlesen

Quick View
×

A Wasteland Companion

M. Ward

Nach Jahren der Zerstreuung mit Zooey Deschanel als She & Him will M. Ward auf seinem sechsten Soloalbum aber auch wirklich alles, was er kann und neu gelernt hat, zeigen. Bisschen zu viel manchmal, wahrt aber dennoch Klasse. » weiterlesen

Quick View
×

Frying On This Rock

White Hills

Ein Psych-Trip. Kalter Schweiß, stoisch, roh und unbarmherzig, wie Rock nach den 1970ern nie mehr war. White Hills klingen nach Wüste und deuten mit ihrem Space Rock zudem in den Himmel und darüber hinaus. » weiterlesen

Quick View
×

Sentenced To Life

Black Breath

Wartet selbst für Metal-Verhältnisse mit beeindruckender Härte auf, das zweite Album der Band aus Washington State. Rätselhaft und zu hart für Slayer-Fans, das ist mal sicher. » weiterlesen

Quick View
×

Present: So90s

Blank & Jones

Die Dance-90er mal nicht als Eurodance-Schießbude. Und Blank & Jones lassen konsequent auch ihre eigene Historie der Epoche raus. Beides dankens- und daher hörenswert. Mit unter anderem Stereo MC’s, Dee-Lite, New Order, Kosheen. » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: