×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 184

Quick View
×

Soul ist der neue HipHop

Plan B

Die jungen Leute soll noch einer verstehen. Da legte Benjamin Paul Ballance Drew noch vor zwei Jahren mit „Who Needs Actions When You Got Words“ ein verdammt tolles HipHop-Album als Debüt vor, um nun ebenso versiert oldschooligen Soul zu croonen. » weiterlesen

Quick View
×

Springsteens Nachbarn

The Gaslight Anthem

Geschichten, die der Punkrock schreibt: endloses Touren und Mitgröl-Refrains. The Gaslight Anthem vertrauen auf uralte Rezepte und pendeln dabei zwischen Bruce Springsteen und Social Distortion. » weiterlesen

Quick View
×

Scheiss Drauf

Norman Palm

„Shore To Shore“, der Titel des zweiten Albums von Norman Palm, klingt nach Interkontinentalflügen, danach, zwischen den Orten zu sein, die Dinge in der Schwebe zu halten. » weiterlesen

Quick View
×

Die Krone Aufs Maul

Roman Fischer

Roman Fischer galt stets als schüchtern und genial, seine Musik dabei als intim und indie. Mit dem aktuellen selbstbetitelten Neuentwurf ist nun aber plötzlich richtig Glamour und Holz vor der Hütte. Viele Stile, große Gesten, neue Besen. » weiterlesen

Quick View
×

Die Gehen Immer

Michael Mayer

Die Online-Plattform Resident Advisor hat seinen „Immer“-Mix zur „Best Mix CD Of The 00s“ gekürt. Nun legt Michael Mayer nach und „Immer 3“ vor. » weiterlesen

Quick View
×

Daunendecke mit Sahnehäubchen

Toro Y Moi

Irgendwo verloren im Zeitkontinuum des Pop liegt der Geheimeingang zum Herzen des großen romantischen Träumers. Chaz Bundick (alias Toro Y Moi) hat die Pforte gefunden – und sich den Schlüssel dafür einfach selbst gedreht. » weiterlesen

Quick View
×

Unterschiedlicher geht es kaum

Intro Edition Asien 15 + 16

Die zwei neuen Ausgaben der Intro Edition Asien zeigen mit dem koreanischen „Duelist“ und dem japanischen „A Woman Called Abe Sada“ extrem unterschiedliche Beispiele für typisch asiatisches Kino. » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: