×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 167

Quick View
×

Regel Nummer eins: Sei Entertainer!

Sinden

Graeme Sinden wuchs in Satellitenstädten rund um London auf. Arno Raffeiner hat ihn anlässlich seines DJ-Mixes für Fabric am Telefon erwischt. » weiterlesen

Quick View
×

Die Redaktion hat gewählt: Die Songs

Jahrescharts 2008

Der Letzte löscht das Licht, 2008 macht gleich zu. Viele ganz neue Namen und Gesichter im Highscore-Bereich: Unsere Songs des Jahres! » weiterlesen

Quick View
×

Aber hallo: Checkt das, neue Bands.

Ausblick 2009

Spannender als der Blick zurück sind die ersten Versuche, das Kommende zu erahnen. Christian Steinbrink und Thomas Venker haben nach neuen Bands gesucht. » weiterlesen

Quick View
×

Joey DeMaio (Manowar) und Olli Schulz

Kochen mit...

Olli Schulz ist begeistert: "Heiliger Bimbam, da hatte dieses Magazin hier wirklich eine fette Offerte für mich: Ein Dinner mit Joey DeMaio." » weiterlesen

Quick View
×

Im Interview: Der bildende Künstler des Pop

Kanye West

Kanye West in der Defensive. Viele Statements des Dandys mit dem "Midas Touch" lassen darauf schließen, dass er für sein aktuelles Album Unverständnis seitens der Kritik antizipiert. » weiterlesen

Quick View
×

Comedians als die neuen Rockstars

The Mighty Boosh

Comedy ist auf dem Weg in die großen Arenen. Nein, wir sprechen nicht von Losern wie Mario Barth, sondern von den crediblen Pop-Versionen aus Übersee und England. » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: