×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 149

Quick View
×

Suche gutes Gefühl

The Field

Mein Name ist Axel Willner. “Ich arbeite bei ‘Systembolaget’, das ist eine vom schwedischen Staat kontrollierte Ladenkette, in der es Alkohol zu kaufen gibt: Wein, Bier, Spirituosen aus aller Welt.” Daneben mache ich Musik. Herzerweichenden Trance-Ambient, euphorischen Schlager-Techno-Pop – suchen S » weiterlesen

Quick View
×

Ein Kölsche Jung

Gui Boratto

Bei Techno ist ein wenig die Luft raus. Wer sich derzeit bei Kompakt, immerhin dem bestsortiertesten Plattenladen der Minimal-Hochburg Köln, durch die Regale wühlt und den aktuellen Veröffentlichungen lauscht, wird so manche 12-Inch entnervt-gelangweilt wieder zur Seite legen. Verdammt, da muss doch » weiterlesen

Quick View
×

Québec über alles

Malajube

Sie kommen aus Montréal, Québec, singen französisch und setzen gerade trotz des sprachlichen Handicaps zu einer weltweiten Karriere in Indie an. Gegen diese Hymnen, vorgetragen im guten alten Laut/Leise-, Elegisch/Krachend-Spiel, ist einfach kein Kraut gewachsen. Grund genug, sich während des South » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 23.04.07
Quick View
×

A creative clock is ticking

News-Ticker 23.04.07

::: Scheint so, als wäre sein Konzert in Köln eines der letzten gewesen. Patrick Wolf kündigte jetzt in einem wirren Post auf seiner offiziellen Homepage an, dass er mit der Musik abgeschlossen habe, im November wolle er sein letztes Konzert geben. “I have made a decision, my final concert will be » weiterlesen

Quick View
×

Iodine

Half Cousin

Der beste Act aus Herbert Grönemeyers Label-Stall kommt aus Schottland und nennt sich Half Cousin. Bereits vor zwei Jahren begeisterte „The Function Room“ mit ungewöhnlicher postmoderner Psychedelica, das neue Album steht dem in nichts nach. Genüsslich werden hier Songstrukturen dekonstruiert und au » weiterlesen

Quick View
×

Ma Fleur

The Cinematic Orchestra

Eigentlich schon von Beginn seiner Karriere an genoss Jason Swinscoe mit seinem Dauerprojekt Cinematic Orchestra einen besonderen Status unter denen, die etwas für atmosphärisch warmen und spielerischen NuJazz übrighaben. Cinematic gehörten zu den wenigen Acts, die über jeden Zweifel erhaben waren, » weiterlesen

Quick View
×

The Deep Blue

Charlotte Hatherley

Vorweg muss gesagt werden, dass die Verfasserin dieser Zeilen als bekennender Ash-Fan ein ambivalentes Verhältnis zur Charlotte hat, das sich auf folgende Formel runterkürzen lässt: Als sie plötzlich da war, fand man das doof; als sie plötzlich nach neun Jahren wieder weg war, auch. Der Abschied hab » weiterlesen

Quick View
×

Right On

Lottergirls

Hier clasht Elektronik in Starbesetzung. Fetisch (Ex-Terranova) hat sich mit Princess Superstar zusammengetan und alles zwischen New York, London und Berlin ins Studio eingeladen, was nicht bei drei auf den Bäumen war. Darunter Krautrock-Veteran Manuel Göttsching und Amanda Lear (!). Trotz hoher Dic » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: