×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 110

Quick View
×

Reality

David Bowie

Bowie, die gute alte Legende. Es ist ja immer schwierig, solche Ausnahmekünstler in den alltäglichen Magazinflow zu integrieren, wenn man sich noch halbwegs ein Musik zur Zeit auf die Fahne schreibt, da jene Legenden ihre Bedeutung doch meistens aus vergangenen Tagen speisen. Von daher hatten wir le » weiterlesen

Quick View
×

Anchors Aweigh

The Bouncing Souls

Mit ihrem sechsten Album macht den Bouncing Souls niemand mehr was vor. Dass sie mittlerweile zu den Veteranen des Genres zählen, lassen sie sich nicht anmerken, Titel wie ›Sing Along For Ever‹ und ›Kids And Heroes‹ zeugen von der schlichten Weigerung, die verlängerte Tourbus-Jugend ad acta zu legen » weiterlesen

Quick View
×

Latent genervt

Suede

Best ofs everywhere. Mal als Livealbum verpackt, mal als die „legendären“ B-Seiten gepriesen oder eben mit allen Hit-Singles. Nun gibt es ein solches Best Of Album auch von Suede. Bei denen macht das aber in ganz besonderem Maße Sinn, denn gerade Singles wie „Saturday Night“, „Animal Nitrate“ oder „ » weiterlesen

Quick View
×

Some Of My Best fFriends Are DJs

Kid Koala

Bin auf das Thema DJ gerade gar nicht gut zu sprechen. Gegenüber ist nämlich einer eingezogen, ein angehender, genauer gesagt. Das ganze Haus darf am steinigen Aufstieg zu den Skills, die die Welt bedeuten, teilhaben: Scratchen, Human Beatbox, Crossfaden ... - was mein neuer Nachbar mit exakt fünf T » weiterlesen

Quick View
×

Audiobiographie

Ferris MC

Ferris hatte meiner Ansicht nach seine beste Zeit bei F.A.B., als Freak an Immos Seite. Das ist ein hartes Urteil, aber sein drittes Soloalbum ›Audiobiographie‹ kann mich auch nicht vom Gegenteil überzeugen. Obwohl ich von den Beats streckenweise wirklich angetan war, bleibt mir Ferris’ Auftreten zu » weiterlesen

Quick View
×

Delìrium Còrdia

Fantomas

Mike Patton möchte der Frank Zappa unserer Zeit sein, reiht Veröffentlichung an Veröffentlichung. Wer ihn live gesehen hat, weiß, welche Energien er seiner Musik zusetzen kann, um selbst tote Ecken mit Leben zu füllen. Doch, ohne die generellen Qualitäten von Patton und die seiner Mitstreiter in Fra » weiterlesen

Quick View
×

Streetcore

Joe Strummer & The Mescaleros

The Clash, deren Mastermind Joe Strummer war, sollen hier mal außen vor bleiben. Wir wollen uns dem widmen, was in den letzten Jahren war und dessen Abschluss die hier vorliegende dritte Platte mit den Mescaleros ist: der Abschluss von Strummers Alterswerk. Nicht viele Rockgrößen schaffen das so übe » weiterlesen

Quick View
×

The Lemon Of Pink

The Books

Langweilig wird einem das hier absolut nicht. Und je länger man sich auf The Books einlässt, desto mehr entdeckt man. Ihre Musik ist ein Juxtapose. Darin finden sich Elemente aus Folk, Low-Fi, Jazz, Minimal-, Electro- und Experimentalmusik. Doch weit gefehlt, wer sich jetzt einen wilden Stilmix vors » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: