×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 106

Quick View
×

mit Klaus Fiehe

Wann Kommt Der Nachtzug?

Der Mann heißt JP Montal und ergeht sich in diesem lakonisch-knorrigen, erzählerhaften Sprechgesang, der unwillkürlich an Lou Reed erinnert. Er stammt vermutlich aus St. Etienne, lebt aber seit geraumer Zeit in Paris. Und hat seine Songs angeblich während seiner Tätigkeit als Tourmanager eines Klass » weiterlesen

Quick View
×

mit Rieser

Hart Macht Schnell

Es klappt nicht immer, alte Helden und Vorbilder zu entstauben und so die eigene musikalische Biografie noch mal zu durchleben. Mit King Diamond braucht mir ja heute auch niemand mehr zu kommen. Guter Anlass für einen Versuch ist aber die Live-Doppel-CD von Annihilator (“Double Live Annihilation”, A » weiterlesen

Quick View
×

mit Welz und Boskamp

Sexy Elevator Muzak 007

Teil 007 dieser kleinen Reihe erteilt uns erneut die Lizenz zum Flöten. Nur die besten Tonträger schaffen’s bis hier. Dazu hat Q alias Volkmann diesmal schlappe 300 Scheiben mit funky Yps-Gimmicks reingereicht, und auch andere gewohnt gut informierte Agenten sorgen permanent für Nachschub. So fällt » weiterlesen

Quick View
×

mit Buschmann

Ex Und Hop

Irgendwie albern, hier jetzt so diese HipHop-Kolumne mit einem Statement zur neuen Madonna-LP zu beginnen. Selbst wenn es im Musik-Business momentan das Normalste der Welt zu sein scheint, dass jeder Künstler, egal, welcher Musikschublade entsprungen, einen Rap-Part in seinem Song integrieren will, » weiterlesen

Quick View
×

mit Steinbrink und Wessels

Unten

Aufgrund des in zwei Monaten angesammelten Wusts an Veröffentlichungen gilt es, keine Zeit zu verschwenden. Kaum Zeit zum Frühstücken, geschweige denn zum Plauschen. Und wir sonst solche Plaudertaschen ... Flexa Lyndo “Little Everyday Masterplan” (62 TV Records) - S: Sag mal, wieso hast du ein ge » weiterlesen

Quick View
×

Days Before The Day

Yuppie Flu

Wieder Italien, und außerdem mit dem Violinisten der irgendwo hier erwähnten Giardini Di Miró als Gastfiedler. Yuppie Flu bewegen sich in etwas herkömmlicheren Gefilden als Giardini Di Miró und spielen eben die Akkorde, die man braucht, um eine gute Indie-Pop-Platte ohne große Überraschungsmomente z » weiterlesen

Quick View
×

Gangsta Flavas From The Wu Mastas

Wu-Tang Collective

Okay. Man merkt schnell, dass es sich bei dieser Compilation nicht um einen radikalen Imagewechsel des Wu-Tang Clans handelt, sondern um bereits veröffentlichtes Material, das jetzt unter dem Gangsta-Mäntelchen neu zusammengefasst wurde. Denn ein richtiger Gangsta-Rapper war eigentlich niemand vom W » weiterlesen

Quick View
×

Und der Rest ist warten

Willkommen Zuhause Laika

Ilses Erika, das soll so ein Leipziger Laden sein, in den die örtliche In-Crowd sich gerne begibt. Obschon viel Positives darüber gehört, bin ich selbst noch nie da gewesen, aber Leipzig, Ilses Erika, Pop und Völkerschlacht, das ist in meiner naiven Vorstellung zu einer diffusen Aura des Aufbruchs, » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: