×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 092

Quick View
×

Neue Französische Popmusik?

Télépopmusik

"Französische Pop- und Clubkultur? Ach, das ist doch ein Witz, das gibt es doch eigentlich gar nicht. In Frankreich leben wir immer noch in unserer Vergangenheit mit all den berühmten Chansoniers. Die Franzosen sind irgendwie stehengeblieben, daran ändern auch so Leute wie Etienne De Crécy oder Da » weiterlesen

Quick View
×

Marco House Infektion

Alex Gopher / Etienne de Crécy

Paris brennt lichterloh. Seit Mitte der Neunzigerjahre steigen wir alle auf die Boxentürme für dieses freundliche Fegefeuer aus ollen Drumsounds, naheliegenden P-Funk-Samples und Tricky-Disco-Melodien. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, aber auch unprätentiöse Euphorie, concrète kickende Pop-Sens » weiterlesen

Quick View
×

Mehr Ahnung von Musik als von Beziehungen

Ryan Adams

Über Ryan Adams und sein aktuelles Album "Gold" ist schon so viel geschrieben worden, sein endzwanziger Gesicht ziert das Cover so mancher aktueller Magazine. Da steht alles drin, so dass hier keine weitere Aufarbeitung seiner Musik-Karriere stattfinden muss. Interessant ist allemal, dass Ryan in ei » weiterlesen

Quick View
×

The Mechanics of Destruction

Radio Boy

Fee und ich besuchen Matthew Herbert und Dani Siciliano zu Hause in London. Wir inszenieren ein Cronenberg'eskes Mahl - Herbert isst sein Equipment. Alles unter dem Oberbegriff Modestrecke. In unserem langen Gespräch kommen wir u. a. auf Interviews an sich zu sprechen. Herbert hebt, bei aller Antipa » weiterlesen

Quick View
×

Eine Vision von italienischem Essen (mit Bildergalerie)

Kochen mit: No Doubt

Wie war das noch mal, "Kochen mit", diese intime Rubrik im Intro? Das war gestern, mit Kelis. Heute kommen No Doubt in meine bescheidenen Räumlichkeiten - die aber leider nicht wirklich die meinen sind, sondern, wie sagt man unternehmerisch so schön: geleast. Von Matthias Hörstmann. Jaja, das eigene » weiterlesen

Quick View
×

Worte sind wie Nadeln, auf jeden Fall gefährlich für schöne, bunte Luftballons

Boards of Canada

Boards Of Canada kultivieren seit jeher ein Image des Verschwindens. Sie brüten jahrelang über einer Platte, überreichen das kostbare Geschenk dann in aller Heimlichkeit und ziehen sich wieder komplett zurück. Fotos gibt es keine, Interviews sind rar, und auch live bekommt man sie sehr selten zu Ges » weiterlesen

Quick View
×

Aufzeichnungen aus England

Shifty Disco Records

Kontinentaleuropäer sind England-Fans. Für die Gegenseite möchte man das nicht so eindeutig formulieren. Jedenfalls waren die Plattenverkäufe des Labels Shifty Disco ans Festland immer um ein Vielfaches höher als die Verkäufe innerhalb der eigenen Reihen. Ein Glücksfall, denn so haben wir einem klas » weiterlesen

Quick View
×

Piano, Piano

Hederos & Hellberg

Was ist eigentlich mit dieser komischen Coverei gerade los? Kurz nachdem Thomas Venker tränentreibende Mails an Boy Division geschrieben hatte, weil ihn (und nicht nur ihn) deren Version von "Teenage Kicks" erst um Jahre verjüngen und nach dem Ende um so stärker wieder altern ließ, erreichte ein wei » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: