×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 090

Quick View
×

Die Jüngeren. Mitschnitte aus dem Leben der 13- bis 30jährigen

Britta Hischer

“Wovor hast du Angst?” fragt Britta Mischer einen Jüngeren, der darauf antwortet: “Vor Menschen. Es gibt zu viele Leute an wichtigen Knöpfen. Auch vor dieser Gier; der Mensch ist das Gefährlichste ...” So Takn a.k.a. Hohes C, einer von den sehr verschiedenen jungen Menschen, » weiterlesen

Quick View
×

Lieblingsszenen

Karli Hotakainen

“Mitgefühl”, denkt sich Ilona einmal, “ist billige Wurst.” Sie muss ihre Kinder alleine aufziehen, weil Raimo, Ilonas Mann, den lieben langen Tag unter falschen Namen beim Zuschauer-Telefon des finnischen Fernsehens anruft, um sich über das schlechte Programm zu beschweren. I » weiterlesen

Quick View
×

(Game Boy Advance / Atlus / Ubisoft)

Super Dodgeball

Ich habe Brennball gehasst! Die „Großen“ hauen den „Kleinen“ die Bälle um die Ohren. Eine Freude für sadistische Sportlehrer(innen),...die mit der Trillerpfeife. Immerhin gibt es für den GBA nun ein Brennballspiel, bei dem man keine blauen Flecken auf den Oberschenkeln kriegt » weiterlesen

Quick View
×

(Game Boy Color / Natsume / Ubi Soft)

Lufia - The Legend Returns

Man fühlt sich schon irgendwie blöd, wenn man als Erwachsener einen Game Boy auspackt, zumal in einem Bahnwaggon. Denken die Leute, ich sei kindisch? Oder nehmen sie einfach nur wohlwollend zur Kenntnis, dass ich hier einem normalen Zeitvertreib nachgehe? Fragen, die einen beschäftigen. „Lufi » weiterlesen

Quick View
×

Dieses Jungs-Ding: Hilfe (mit Kochvideo)

Kochen mit: Kelis

"Hurra, hurra, die Küche brennt!" denke ich nicht nur, nein, ich sehe und rieche es. Galgenhumor. Wie konnte es nur so weit kommen? Remember Intro #89. Wir launchen die neue Rubrik "Kochen mit". Für heute hat sich Kelis zum Diner angemeldet. Indisch soll es geben, mit Hühnchen. Na dufte, das kann ja » weiterlesen

Quick View
×

Die Sache mit dem Shit

The High & Mighty presents

"Shit", brummt Mr. Eon kauend durchs Telefon, als sich kurz vor Ende unseres Gesprächs ein weiterer Anrufer ungeduldig klopfend bei ihm meldet. Während er mich mit einem beeindruckend subfrequenten "Hold on a sec" in die Warteschleife drückt, stelle ich mir vor, was bei ihm vor der Haustür gerade wo » weiterlesen

Quick View
×

Botschafterinnen der Mode. Star-Mannequins und Fotomodelle der Fünfziger Jahre in internationaler Modefotografie

Adelheid Rasche

Wo fing das an, was ist passiert, was hat uns bloß so ruiniert ...? – So oder so ähnlich könnte die Überschrift zum Thema Ikonisierung von Mode und Modegestalten lauten. Klar, dass es Mode in ihrer heutigen Form nicht schon immer gab. Man muss aber nicht bis zur Industrialisierung zurückgehen, » weiterlesen

Quick View
×

Verteufelter Heavy Metal. Forderungen nach Musikzensur zwischen christlichem Fundamentalismus und staatlichem Jugendschutz

Reto Wehrli

Der Psychologe Reto Wehrli hatte offensichtlich negative Erlebnisse in seinem Kinderzimmer. In einer über 400-seitigen Studie nimmt er sich des Phänomens der Zensur in der Musiklandschaft an. Wehrli sucht sich als Beispielsgenre den Heavy Metal und angrenzende Bereiche aus, um, so der Klappentext, & » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: