×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 064

317x267: Artikelbild zu NAKED LUNCH
Quick View
×

Love Junkies

NAKED LUNCH

Bescheidener Indie-Rock, so wie ihn Sebadoh nie spielen wollten und es deshalb Pavement machen mußten. In diese Richtung funktionieren Naked Lunch mit ihrer neuen Platte. Die Ehrlichkeit, die subtile Hitqualität einer B-Seite, all das hat seinen Reiz und läßt Musiker nicht mehr los. Sie sind ganz sc » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu BEN FOLDS FIVE
Quick View
×

The Unauthorized Biography Of Reinhold Messner

BEN FOLDS FIVE

Kaum zu glauben, aber es gibt offensichtlich Menschen, die es fertigbringen, gleich zwei Handvoll von Ironie und Melancholie übervolle Songs aufzunehmen, ohne auch nur einmal zynisch zu werden. Ben Folds, Robert Sledge und Darren Jessee ist mit ihrem dritten Album ein Meisterstück gelungen. "The Una » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu RELAIS
Quick View
×

1336

RELAIS

Tom Fleischhauers "1336" nimmt Dich mit auf eine Rundreise, der, geprägt von Ausweglosigkeit, letztlich nur durch positives Herangehen beizukommen ist: Von den tiefsten Abgründen der menschlichen Seele hinüber in den Club der guten Laune ("Ich kann durch meine Ohren atmen"), dort mal eben, ungefähr » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu COUNTRY TEASERS
Quick View
×

Destroy All Human Life

COUNTRY TEASERS

Das dritte Album der schottischen Schraddelmisanthropen, wenn ich mich nicht irre. Nachdem man sich bei "Crypt" ja auf das Veröffentlichen von Compilations und ReReleases konzentrieren will und in der Folge das Artistroster auf ein Minimum zusammengestrichen hat, haben die Country Teasers bei "Epita » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu REEF
Quick View
×

Rides

REEF

"Heiße Eisen muß man schmieden", werden sich die vier sympathischen Londoner gedacht haben und heizen den Ofen seit '95 unaufhörlich. Nach nur einem Demo quasi aus dem Stand den Majordeal in Händen haltend, feierten Reef schon bald Erfolge in den britischen Charts. Reihenweise ausverkaufte Shows, En » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu MAXIMAL ECLECTRIC
Quick View
×

II. UNGERADE

MAXIMAL ECLECTRIC

"Cheap", das Wiener Sleaze-Label mit der Extrakante Seltsamkeit, frostet uns heuer mit der "Cheap Allstars Supertwelve" per menschenleere Flächensoundscapes von DJ Elin, Potuznik und Sluta Leta sowie Holper-Stolper-Electro von B.Low auf Ausgangstemperatur. Etwas wärmer dann "Playhouse" Nummero 26 mi » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu GTA LONDON 1969
Quick View
×

(Rockstar Games / Take2)

GTA LONDON 1969

Crooked Little Gangsters: wo steht eigentlich geschrieben, daß Helden immer "rechtschaffen" sein müssen, und wer zum Teufel hat die abstruse Behauptung aufgestellt, daß nur die Symptome Herzrasen und Kurzatmigkeit auf 3D-Spiele abonniert sind? "GTA" (Grand Theft Auto) bot vor zwei Jahren Verfolgungs » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu TURMOIL
Quick View
×

The Process Of

TURMOIL

"Wir suchen für unser junges Team einen sympathischen Psychopathen. Du solltest dir dreimal wöchentlich die Rübe an der Wand einhauen, keine Angst vor großem Krach und Spaß an ausgedehnten Rundfahrten haben. Wenn du Brutal Truth, Agnostic Front und Today Is The Day als Bands ansiehst, hinter denen d » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: