×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 063

317x267: Artikelbild zu MOTÖRHEAD
Quick View
×

Everything Louder Than Everyone Else

MOTÖRHEAD

Schon mal fünfundzwanzig Motörhead-Songs in a row gehört? Ich auch nicht. Ersatzweise tun's aber auch circa zehn Ansagen Lemmys: "This is a song from 'Snakebite Love'. It's called 'Love For Sale'." Bei Bluesrockplatten kommt es ja immer ein gehöriges Stück weit auf Authentizität an. Notieren Sie als » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu You play - we dance
Quick View
×

AAVIKKO

You play - we dance

"We play - you dance": Simpler als auf dem schmucken Leuchtdioden-Laufband über der Bühne hätte die Botschaft nicht ausfallen können. Aavikko, zwei Organisten und ein Drummer aus dem finnischen Kaff Siilinjärvi, wissen offenbar, was eine erstklassige Unterhaltungscombo ausmacht. Das Hamburger Publik » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu PHONEHEADS
Quick View
×

Peak Position

PHONEHEADS

Schon wieder so ein Deutsch-Drum'n'Bass-Überraschungscoup: die Phoneheads sind Michael Scheibenreiter und Philipp Maiburg straight outta Kölns kleinerem Vorort Düsseldorf und schmeißen ohne langes Vorgeplänkel eine extrem empfehlenswerte Sammlung von floorfüllenden oder auch sofatauglichen Drum'n'Ba » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu DEINE LAKAIEN
Quick View
×

Kasmodiah

DEINE LAKAIEN

Nachdem sich Alexander Veljanov und Ernst Horn letztjährig auf Solopfaden bewegten, hätte wohl niemand mit einer so raschen Veröffentlichung eines neuen Lakaien-Albums gerechnet, das dann auch noch eher an den Electro-Wave der "Dark Star"-Zeiten anknüpft als an seinen Vorgänger "Winterfishtestostero » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu DIPSOMANIACS
Quick View
×

Reverb No Hollowness

DIPSOMANIACS

Mit den Dipsomaniacs aus Trondheim, Norwegen, tritt nach langer Zeit mal wieder eine Band auf den Plan, die dem etwas aus der Mode gekommenen Genre Lo-fi tatsächlich ein paar frische Impulse zuzuführen vermag und damit eine echte Bereicherung für den Club der homerecordenden Sixties-Adepten und ewig » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu HARRIET TUBMAN
Quick View
×

I Am A Man

HARRIET TUBMAN

Da, wo gelegentlich verschmilzt, was nicht zusammengehört, mitunter, weil es keine andere Wahl hat, liegen Städte auf dem Planeten. Echte Städte, die klingen und gehört werden, cities of sound, nicht umgekehrt. Und irgendwie ist das ja immer New York, könnte man meinen, während man den Planeten, sin » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu TRANCE
Quick View
×

USA 1998; R: Michael Almereyda; D: Alison Elliott, Jared Harris, Lois Smith, Christopher Walken

TRANCE

Gothic-Horror mit David-Lynch-Atmosphäre in einem alten Gemäuer, das von einer geheimnisvollen Mumie heimgesucht wird. Gute Ansätze vom "Nadja"-Regisseur, aber auch sehr viel gepflegte Langeweile in dieser existentialistischen Geisterhaus-Geschichte, die eigentlich zuerst "The Mummy" heißen sollte. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu SUSAN JAMES
Quick View
×

Fantastic Voyage

SUSAN JAMES

All die Vergleiche, die Susan James in der Presse beigegeben werden, vergißt man am besten mal und denkt: Susan James ist eine exzellente und eigenständige Songschreiberin. Punkt. Instrumental durchaus virtuos veranlagt, stellt Susan diesen Aspekt stets in den Dienst der Songs, die neben sprödem Cha » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: