×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 062

317x267: Artikelbild zu Klammerrock
Quick View
×

MILES

Klammerrock

Die Popwunderkinder wahrscheinlich zum letzten Mal im Stahl(werk)bad des Schattendaseins einer den Abend einleitenden Band. Durch "The Day I Vanished" bei einigen flugs zu den deutschen Anwärtern auf den Pop-Olymp mutiert, leistet man mit dem Debüt nicht mehr, als auf Metaebene und/oder Ironie zu ve » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu FUNNY VAN DANNEN
Quick View
×

"Uruguay"

FUNNY VAN DANNEN

Singer/Songwriter heißt auf international, was Funny Van Dannen auf deutsch singt und macht. Also Lieder. Macht er. Ein Liedermacher, der; das wissen mehr, als ihn gehört haben, und wenn die auch ganz schön was versäumen, bleiben viele dabei, um nicht einem zuhören zu müssen und womöglich mögen zu w » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu WALKIN' LARGE
Quick View
×

"Self"

WALKIN' LARGE

Über fünf Jahre mußten wir auf ein neues LP-Lebenszeichen von Ono und DJ Ara alias Walkin' Large warten. Ihr Debüt "Riverside Pictures" glänzte durch elegante Schlichtheit, gebadet im Funk und lyrisch verdichtet durch die Liebe zum englisch gereimten Wort. "Self" ist ironischerweise - im Gegensatz z » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu THE ROOTS
Quick View
×

"Things Fall Apart"

THE ROOTS

Kontinente driften auseinander, Menschen werden sich zunehmend fremd, Anonymität wird forciert, während The Roots '99 die Kunstform HipHop zum "Next Movement" verdichten, einer so bislang ungehörten, explosiven Mixtur, die letztendlich wieder zu Unity führt. Vom ersten Drumkick ihrer brandneuen Spre » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu KEROSENE
Quick View
×

"Teenage Secret"

KEROSENE

Mit einem knappen Jahr Verspätung kommt der Frankfurter Roger Cobernuss a.k.a. Kerosene nun auch in Deutschland zu seinem Recht als Filmmusik-Fledderer und Lounge-Akrobat. Der Pharma-Aktivist tauchte als Kerosene bisher immer gerne auf diversen Compilations der Häuser "Mille Plateaux" oder "Pharma" » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu RUSH HOUR
Quick View
×

USA 1998

RUSH HOUR

Nach "Jackie Chan ist Nobody" ein weiteres Werk mit dem unermüdlichen Jackie Chan, diesmal als Detective Inspector Lee, der in die USA geschickt wird, um dort die entführte Tochter eines Konsuls zu finden. Natürlich wird ihm ein amerikanischer Cop zur Seite gestellt, womit die üblichen multikulturel » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu SUNNY DAY REAL ESTATE
Quick View
×

"How It Feels To Be Something On"

SUNNY DAY REAL ESTATE

Oh Gott. Es gibt wenige Bands auf der Welt, denen man nur mit absoluter Verehrung gegenübertreten will. Seattles Sunny Day Real Estate gehören dazu: wieder nichts falsch gemacht. Einhundertfünfzig Prozent. "How It Feels To Be Something On" fügt dem eh unverwechselbaren Bandsound einige Einflüsse hin » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu MAXIMAL ECLECTRIC
Quick View
×

III. Crossfade

MAXIMAL ECLECTRIC

Schönes drauf und Schönes drin. Ansprechendes Design und Funktionalität bestimmen das Angebot dieses Monats. Angefangen bei Ovals "Aero Deko" 10-Inch (Form & Function / RTD), die in schicker Aufmachung und mit vier zirpenden Klangkleinodien auf sich aufmerksam macht. Allerdings hat hier einer mit de » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: