×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 046

317x267: Artikelbild zu Kreator
Quick View
×

Outcast

Kreator

War das noch nötig? KREATOR wollen auf ihre alten Tage noch mal zurück in eine Vergangenheit, die sie so gar nicht erlebt haben. „Extreme Aggression' und „Renewal', wären diese Alben nicht gewesen - „Outcast' wäre eine zwar ungleich uninteressantere, aber zeitgemäße Scheibe. Jetzt ist sie nicht mal » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Lida Husik
Quick View
×

Fly Stereophonic

Lida Husik

Insofern eine schöne Überraschung, als daß sich jene Elemente, die LIDA HUSIK bisher vermissen ließ - Melodie und ein wenig mehr Spontaneität nämlich -, hier im Überfluß finden. Ihr bisheriges Schaffen zeichnete sich, mal abgesehen von einer Trance-Dance-Episode, eher durch kristalline, klinische Kl » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Backfish
Quick View
×

It’s Emily

Backfish

Auf dem schwedischen „Westside'-Label - Geburtsort der WANNADIES und Bürge für Qualität - debütiert mit „It’s Emily' ein Frauentrio nebst Drummer unter den Fittichen von POSIE Ken Stringfellow (der gleich auch noch einige Instrumente spielte). Daß letzterer in die Rolle des Mentors schlüpfte, liegt, » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Woodpeckers
Quick View
×

Distruction Machine / Pulp Decay

Woodpeckers

Nr. 33 und 34 sind auf dem Markt, und für mich steht schon jetzt fest: die Wiederkehr der WOODPECKERS wird dieses Jahr nicht mehr geschlagen werden können. Die Crew um Andrew Wooden hat sich mal wieder größte Mühe gegeben, in zwei Rillen das Pumpendste, Härteste und vor allen Dingen Treibendste zu v » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Noir Desir
Quick View
×

666.667 Club

Noir Desir

Auf der neuen NOIR DESIR wimmelt’s nur so von „petite soeurs de la nuit', man ergötzt sich an der „beauté des rèves' und dem „univers vibrillonant de mille éclairs'. Banal, aber über jeden Zweifel erhaben - dank der Sprache. Wenn’s dann mal englisch wird, kommt unfreiwillig Komik auf: Da gibt’s eine » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Paradise Lost
Quick View
×

One Second

Paradise Lost

Nach dem Genuß des am 14. Juli erscheinenden neuen PARADISE LOST-Albums wird sich so mancher Metaller wohl mächtig angepißt fühlen, denn mit ebendieser Spielart haben Nick Holmes & Co. beim besten Willen nicht mehr viel am Hut. Zum Erscheinen von 'Draconian Times' attestierte ich der Band, mit ihrem » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Fishtank No.9
Quick View
×

Itself

Fishtank No.9

Hinter FISHTANK NO. 9s »Itself« verbirgt sich das Solodebüt von War’n Harrison, der ehedem den Kopf der Electroakteure OSAS darstellte und nun im Alleingang offenhörlich seine Vorliebe für den Zusatz von leichten Poplementen entdeckt hat. Mit dem wunderbaren Opener »Eclipse« (der ziemlich starke Ass » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Les Jumeaux
Quick View
×

Cobalt

Les Jumeaux

Die Humberstone-Zwillinge, auch bekannt als IN THE NURSERY, versuchen sich an Trip Hop-Ähnlichem - und zaubern zwölf zeitlose Kleinode. Der typische ITN-Perfektionismus wirkt zeitweise extrem cool, doch nie aufgesetzt - hier stimmt einfach jeder Ton. Und immer dann, wenn es ein bißchen zu viel Techn » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: