×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 034

317x267: Artikelbild zu  D.R.I.
Quick View
×

Full Speed Ahead

D.R.I.

Hoppla, volle Kraft voraus! D.R.I. sind wieder da und haben sich auf ihre Stärken besonnen. Kein Fleischfischmisch wie auf „Definition', statt dessen wird wieder gebrettert, daß die Schwarte kracht. Musik und Artwork sind deutlich an den eigenen Klassikern des frühen Crossover (als das noch Thrash u » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu X-Tension
Quick View
×

„Not What You Think'

X-Tension

Die Londoner „Millenium'-Leute grübelten den kompletten Winter, um letzlich im Jungle die Weisheit neu zu entdecken. Problem: Jungle in Reinform will doch gar keiner mehr, aber wen stört das schon. Das Original klingt deswegen auch nur nach einem LEILA K.-Verschnitt mit Ragga-Toasting-Inputs. Schöne » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Bloodlet
Quick View
×

Entheogen

Bloodlet

Recht komplex kommt der leicht noisige New-School-HC daher. Da wird gebreakt bis zum Abwinken, gerade Schlagzeug und Bass schlafen nicht im ständigen 4/4-Brei ein, sondern sind selbst in den krudesten Passagen immer schön eng zusammen und vollführen gerade in ruhigen Teilen überaus interessante rhyt » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Cocteau Twins
Quick View
×

Milk And Kisses

Cocteau Twins

Tom: Guck mal Krite: Im Info steht was von 'die Stimme Gottes'! Krite: Gott? Tom: Du weißt schon, die rüstige Lady mit dem langen, weißen Damenbart! Krite: Ah, ... die große weiße Herrin! Christian: Wo sie recht haben, haben sie recht! Krite: Ich habe auch wirklich schon schlechtere Cover geseh » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Rollerskate Skinny
Quick View
×

Horsedrawn Wishes

Rollerskate Skinny

Das Prinzip ROLLERSKATE SKINNYschen Schaffens ist immer dasselbe: Sie nehmen ihre Songbausteine auseinander, um sie mit neuen Sounds immer wieder neu zusammenzusetzen, ohne allerdings dabei und damit den Faden des (Pop-)Songs zu verlieren. Ergebnis ist eine erstaunliche Klangfülle, vor allem aufgrun » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Big Fish
Quick View
×

Andar I Halsen

Big Fish

'Hör' sie dir an, die machen so Wikinger-Rock.' Hm, erst galoppierten natürlich HAWKWIND-Krieger durch meinen Kopf, aber: viel, viel, viel besser kommen die Schweden weg! Klappernde Percussion-Samples aus allerlei skurrilen Geräuschen untermalen nordmännische Gesänge. Die gemeine 70er-Distortion rap » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Diverse
Quick View
×

'Wave Romantics'

Diverse

Romantisch ist es in den dunkelsten Ecken, wenn die richtigen Partner beisammen sind. ANNE CLARK und JOY DIVISION, DEPECHE MODE und JAPAN tummeln sich im Balla-denland neben dreiundzwanzig weite-ren Pop/New Wave-Gruppen und Darkness-Wanderern. Wie gesagt, die richti-gen Partner! Und hier liegt die C » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: