×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 020

317x267: Artikelbild zu Current 93
Quick View
×

In Menstrual Night

Current 93

Ein Re-Release der britischen, ideologisch verdächtigten (?) Okkultisten und Crowley-Jünger CURRENT 93, hier erstmals auf CD. Enthalten sind die zwei Stücke "Sucking Up Souls" und "To Feed The Moon", zusammengefaßt als "In Menstrual Night", sowie das zuvor auf einem Split-Album mit COIL veröffentlic » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Hanniall
Quick View
×

Uncut Supersnuff

Hanniall

"Come on baby, love me, please, love me!" fleht eine weibliche Stimme geradezu ergreifend. - Schnitt -. Ein infernalisches Chaos aus zuckenden Breaks, brettharten Gitarren und sich überschlagender Rhythmik überrollt den ahnungslosen Zuhörer. Den kreativen Raum zwischen GIRLS AGAINST BOYS, ROLLINS un » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu NRA

NRA

Quick View
×

Access Only

NRA

Soll ich es nun "Skatecore" oder "Surfpunk" nennen oder vielleicht gar nichts von beidem, schließlich sind NRA keiner dieser Sportarten mächtig? Grübel, grübel, ... zumindest spielt die Band schnellen melodischen Hardcore und erinnert ein wenig an ältere New Yorker Straight-Edge-Geschichten. Gut gem » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu In Your Face
Quick View
×

Collective Works

In Your Face

Da sich das Material der TOKEN ENTRY-Vorgängerband IN YOUR FACE nicht auf die fünf Songs der "The Grub"-EP beschränkt, und es zu schade gewesen wäre, die restlichen Sachen vermodern zu lassen, gaben "L&F" der Gruppe nach einer durchzechten Nacht (nix mehr mit Straight Edge und so) den Zuschlag für e » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Abigor
Quick View
×

Verwüstung

Abigor

Vorsicht Schwarrrrrzmetal! Die drei Österreicher scheinen noch sehr jung zu sein, denn Sprüche wie "Gottes Thron ist unser..." oder der Anspruch, sich von der ach so "unevilen" DM-Szene zu distanzieren und gleichzeitig für zwei CDs auf einem klassischen Fashion DM-Label wie "Napalm" (das Lieblingswo » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Cellophane
Quick View
×

Hang Ups

Cellophane

Was soll man von dem Support von DYLAN, MEAT PUPPETS, WEEN und SOUL ASSYLUM halten? Oder was erst von einem Debütalbum, bei dem MERCURY REV- und PSYCHEDELIC FURS-Members sowie Post-Producer John Scott (BREEDERS, LOU REED, BRUCE SPRINGFIELD) attestiert haben? Weird Songs vielleicht? Das Ergebnis: ang » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Brise-Glace
Quick View
×

When In Vanitas

Brise-Glace

Jim O'Rourke ist Mitglied von GASTR DEL SOL. Wenn er mal nichts zu tun hat, widmet er sich mit ein paar anderen Menschen seinem Projekt BRISE-GLACE. Herausgekommen ist dieses Debüt, die vielleicht erste krasse, experimentelle LP seit ca. 20 Jahren auf dem Gebiet der Rock-Musik, in der das Wort "Stru » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Boredoms
Quick View
×

Onanie Bomb Meets The Sex Pistols

Boredoms

Bisher waren diese Platten nur zu horrenden Preisen "bei ausgesuchten Fachhändlern" zu bekommen. Ich weiß nun auch, warum. Es mußte bis heute verhindert werden, daß diese Verarbeitung der Casio-Kultur aus Japan auf unbedarfte europäische Ohren trifft. Allerdings ist es inzwischen normal, sich auch d » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: