×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Intro Abo

Oktober 2014

Intro 226

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wissen nicht, ob die Farbenwelt unseres Covers einer LSD-Erfahrung nahekommt – die Intro-Redaktion läuft, entgegen weitverbreiteter Gerüchte, überwiegend auf Alk und Kaffee –, aber Albert Hoffmann, der Erfinder des LSD, beschrieb seinen ersten Rausch einmal so: »Im Dämmerzustand bei geschlossenen Augen wirkten ununterbrochen fantastische Bilder von außerordentlicher Plastizität und mit intensivem, kaleidoskopartigem Farbenspiel auf mich ein.« ...

» weiterlesen

Alles aus Intro 226

Quick View
×

Positive Emotionen

Platten vor Gericht – Talisco

Da haben wir aber geschmacklich voll ins Schwarze getroffen: Durchweg positiv fiel die Plattenkritik des französischen Sängers Talisco zu unserer Musikauswahl aus. Was auf diesem hohen Niveau trotzdem mehr und minder überzeugen konnte, hat er uns per Mail verraten. » weiterlesen

Quick View
×

»In Schwarz«

Spalter zu Kraftklub

Seit Monaten bimmelt und blinkt es aus allen Ecken: Gleich kommt Kraftklub-Album Nummer zwei! Doch was für Musik bleibt eigentlich, wenn man Kampagne und Inszenierung mal beiseitelässt? Kann man das so losgelöst überhaupt beantworten? Zwei Versuche: » weiterlesen

Quick View
×

Das war’s, Mars

»Destiny«

Lange war kein Spiel mehr ein dermaßen streng verordneter Superhit wie »Destiny«. Es kommt von Superentwicklern, es sieht super aus, und es hat super viel gekostet. Ist es folgerichtig super? » weiterlesen

Quick View
×

»Taiga«

Zola Jesus

2014 steht ganz im Zeichen von Kate Bushs Live-Comeback. Die Pop-Ikone steht nach 35 Jahren endlich wieder für gut 20 Konzerte auf der Bühne des Londoner Apollo, alle Auftritte sind restlos ausverkauft. Dort sollte in einer fairen Welt ihre legitime Nachfolgerin Zola Jesus in Kürze auch stehen, weil sie mit »Taiga« das ambitionierteste Popalbum des Jahres aufgenommen hat. » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: