×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles aus Intro 145

Quick View
×

Talk To La Bomb

Brazilian Girls

Die Brazilian Girls (drei Männer und eine Frau aus Brooklyn) arbeiten mit recht spannenden düsteren Sounds und interessanten Soundscape-Samples an ihrer recht eigenen und schwer kategorisierbaren Musik zwischen Tanzfläche und live gespieltem rockigem Elektropop. Latinbeats mit funky Bass, aufgedreht » weiterlesen

Quick View
×

Das postmoderne Verweismonster

Bloc Party

Frühling zweitausendundfünf. Nacht für Nacht werden Arme in die Luft gerissen und mit ausgestrecktem Zeigefinger zwei- bis neunzehnmal rhythmisch gereckt: “Tur-ning! Away from the light / Be-co-ming adult!” Der Hit der Band, die damals schon als Entdeckung des Jahres gefeiert wird, heißt “Banquet”, » weiterlesen

Quick View
×

Rubikon

Sebastian Ingenhoff

Auch wenn es in der wirklichen Wirklichkeit nichts Anstrengenderes gibt als altkluge Kinder, haben diese doch in der Populärkultur seit den Peanuts eine gewisse Tradition. In Sebastian Ingenhoffs “Rubikon” sind es drei Jungs im zarten Alter von acht Jahren, die ihr Leben mit den Werkzeugen poststruk » weiterlesen

Quick View
×

Der Boom der Öko-Mode

Made in Fair Trade

Zum Glück sind die Zeiten vorbei, als Öko-Mode noch für kratzende Kleidung in fröhlichen Farben stand, die etwa aus Lateinamerika stammte und in Bio-Läden verkauft wurde. Immer mehr Designer legen Wert auf korrekte Produktionsbedingungen, ohne dabei Abstriche bei ihren Entwürfen zu machen bzw. mache » weiterlesen

Quick View
×

Online Exklusiv: Das Interview

... And You Will Know Us By The Trail Of Dead

Hallo Jason. Wir haben uns ja vor ein paar Monaten noch auf dem Melt! gesehen. Erinnerst Du Dich? Ja, ich erinnere mich. Das war eine sehr skurille Location, sehr verrückt, super industrial. Ihr stecktet da vermutlich noch mitten in den Aufnahmen zu eurem neuen Album… Wir waren so gut wie fer » weiterlesen

Intro Abo Heft verpasst? Kein Problem: Nummer und Monatskennung zusammen mit €2,50 (Ausland 7,50 €) in Briefmarken an: Intro Verlag, Backissues, Oppenheimstr. 7, 50668 Köln oder hol dir jetzt das ABO: