×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Tim Jürgens

Tim Jürgens

Inhalte

Quick View
×

Du sollst begehren. Auf den Spuren der sexuellen Revolution

Gay Talese

Wieso diese Sehnsucht der Generation, die Sex nicht mehr als Mythos begreifen muss, sondern als ständig und überall verfügbare Bereicherung des Lebens? Woher die Lust auf Geschichten aus der Zeit, als verklemmte Moralvorstellungen die Praxis zwar erschwerten, den Gedanken aber Flügel wuchsen? Die Ve » weiterlesen

Quick View
×

Three Easy Pieces

Buffalo Tom

Bevor Seattle 1991 mit dem Nirvana-Blockbuster zur Pilgerstadt für alternative Gitarrenmusik wurde, galt Boston als revolutionäre Keimzelle des Rock-Undergrounds. Dinosaur Jr, The Lemonheads und Buffalo Tom bildeten die ungleiche Trias in dieser Frühform des Alternative. Auch die Pioniere eures klei » weiterlesen

Quick View
×

Mexican Boleros

Diverse

Romanschriftsteller Stefan Wimmer ist ein hoffnungsloser Romantiker. Marodierende Straßengangs beraubten ihn in Mexiko-City einst seiner Habseligkeiten, und glaubt man seinem Erstlingswerk “Die 100 Tage von Tulum” (Maas Verlag), widerstanden selbst die Prostituierten der Metropole seinen Avancen. Ab » weiterlesen

Quick View
×

Live To Win

Paul Stanley

Mal ehrlich: Wenig führt einem die eigene Vergänglichkeit schonungsloser vor Augen als die Nachricht von altersbedingten Gebrechen von Pop-Idolen. Prince, der wegen seiner Fähigkeit, auf Pfennigabsätzen die Bielmann-Pirouette zu vollführen, berüchtigt war, bekam 2006 ein neues Hüftgelenk. Kiss-Sänge » weiterlesen

Quick View
×

On/Off The Record

The Notwist

Er komme sich blöd vor, wenn er Interviews fürs TV gebe, sagt Micha Acher in der Dokumentation, die vor vier Jahren während der Aufnahmen zu „Neon Golden“ im Auftrag von 3sat entstand: „Wenn die alles so fetzig zusammenschneiden, komme ich mir fehl am Platze vor.“ Einen abendfüllenden Film über The » weiterlesen

Quick View
×

Starlight Express

Die Sterne im Gespräch

Zum 25. Geburtstag schauen wir ins Archiv. 1996 scheuten wir vor keiner noch so albernen Anspielung auf den Bandnamen und sprachen mit Frank Spilker über das neue Die Sterne-Album »Posen«.
» weiterlesen