×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Sven Opitz

Sven Opitz

Inhalte

Quick View
×

Rubikon

Sebastian Ingenhoff

Auch wenn es in der wirklichen Wirklichkeit nichts Anstrengenderes gibt als altkluge Kinder, haben diese doch in der Populärkultur seit den Peanuts eine gewisse Tradition. In Sebastian Ingenhoffs “Rubikon” sind es drei Jungs im zarten Alter von acht Jahren, die ihr Leben mit den Werkzeugen poststruk » weiterlesen

Quick View
×

Unruhe sanft

Kante

Man sagt, Pop sei ein schnelllebiges Geschäft. Zugleich gibt es immer wieder Künstler, die über Jahre hinweg an ihrer musikalischen Vision arbeiten - wie Kante. Seit ihrem Debüt “Zwischen den Orten” hat die Band wie kaum eine andere ihre originäre Ästhetik in der intensiven Auseinandersetzung mit Mu » weiterlesen

Quick View
×

Kontrollgesellschaft Außer Kontrolle. Perspektiven Kritischer Theorie Im Zeitalter Der Globalisierung

Jürgen Riethmüller

Merz Akademie, 777 S., EUR 37,80 Neben der wissenschaftlichen Normalliteratur mit ihrer diszipliniert kalkulierten Zielsetzung entstehen manchmal Bücher, die in ihrem Anspruch so unvernünftig überbordend sind, dass es nur eine Freude ist, ihnen bei ihrem Treiben zuzusehen. Jürgen Riethmüller jedenf » weiterlesen

Quick View
×

Wie eine Zunge, die dich ableckt

Jens Friebe

Offenbar gab es keine Zeit zu verlieren. Nicht mal anderthalb Jahre, nachdem Jens Friebe mit seinem Debüt "Vorher Nachher Bilder" die Charts der Herzen stürmte, verlangt sein zweites Album "In Hypnose" nach erhöhter Aufmerksamkeit. Wieder wagt er sich auf diese eingängig-verschraubten Gesangslinien, » weiterlesen

Quick View
×

Die Kultur Des Neuen Kapitalismus

Richard Sennett

Berlin Verlag, 160 S., EUR 18 Auch wenn die Klappentexte seiner Bücher das Gegenteil behaupten: Richard Sennett ist kein Theoretiker. Müsste man ein anderes Etikett für den in London lehrenden Soziologen finden, böte sich schon eher das des Diagnostikers an. Denn Sennett errichtet keine abstrakten » weiterlesen

Quick View
×

GB/F 2002

Derrida

R: Kirby Dick, Amy Ziering Kofman; Absolut Medien Vielleicht sind Philosophen die besseren Comic-Figuren. Als Protagonist der nach ihm benannten Dokumentation begegnet uns Jacques Derrida jedenfalls mit malerisch verstruppelten Haaren, und nicht selten umwehen sanfte Pfeifendampfwölkchen die Stir » weiterlesen

Quick View
×

Zwischen den Welten

13 & God

Eine noch junge Spezies auf unserem Planeten ist die der Headphone-People. Headphone-People existieren in ihrer eigenen Welt. Nahezu bewegungslos durchstreifen sie Sphären aus Sound. Sie sind hoch sensibilisiert und dennoch oft abwesend. Deshalb droht die Gefahr der Abnabelung von anderen Welten. Ge » weiterlesen

Quick View
×

Zwischen den Welten

13 & God

Eine noch junge Spezies auf unserem Planeten ist die der Headphone-People. Headphone-People existieren in ihrer eigenen Welt. Nahezu bewegungslos durchstreifen sie Sphären aus Sound. Sie sind hoch sensibilisiert und dennoch oft abwesend. Deshalb droht die Gefahr der Abnabelung von anderen Welten. Ge » weiterlesen