×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Stefan Epping

Stefan Epping

Inhalte

317x267: Artikelbild zu Boxhamsters
Quick View
×

laßt uns ein wenig über punkrock schimpfen

Boxhamsters

Zusammen mit EA80 gelten sie nun schon über Jahre hinweg als die Inkarnation deutschsprachiger authentischer Punkrockmusik, obwohl die BOXHAMSTERS nun wirklich alles andere als Deutschpunk-Protagonisten sind. Immer schon bissig, zynisch und direkt anklagend gewesen, erscheint nun (wieder mal au » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Afghan Whigs
Quick View
×

und ewig lockt das weib ...

Afghan Whigs

"In der Beziehung zieht immer einer von beiden den Kürzeren, oder?" fragt Dulli rhetorisch. Sein exhibitionistischer Mut, triebbedingte Gelüste in Rockmusik zu verarbeiten, sind Ergebnisse von Erfahrungen. Dulli weiß, wovon er spricht. Seit jeher hoffnungslos der Weiblichke » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Steakknife
Quick View
×

gespaltene künstlerpersönlichkeiten?

Steakknife

Bereits zu SPERMBIRDS-Zeiten veröffentlichte Lee mit ANKRY SIMONS 1989 die Single "Gotcha", gedacht als eine wohl nicht ganz ernstgemeinte, aber dennoch ehrliche Liebeserklärung an die amerikanische Punkrockderwische ANGRY SAMOANS. Fünf Jahre später wurde dieses Materia » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Tocotronic
Quick View
×

Ich hab' zwei Abende mit Euch verbracht

Tocotronic

Alle waren sie an diesem naßkalten Dienstag zur Kaue gekommen: Der Punkrockjunge mit LAG WAGON-Shirt, der Alt-Hippie in lila Latzhose, der BOXHAMSTERS-Fan mit eingekreistem A auf seinem Parka, und selbstverständlich durften Freunde der "Hamburger Schule" auch nicht fehlen (sch&o » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Steak Knife
Quick View
×

Godpill

Steak Knife

Zweifelsohne gehört Lee Hollies zu den Ausnahmekünstlern unserer Tage. Egal, ob mit den guten (alten!) SPERMBIRDS oder mit den Noisecorlern von 2 BAD, niemals bediente er sich irgendwelcher Klischees, artikulierte sich stets authentisch. So geschehen nun auch mit seinem neuesten Werk. STEA » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Rancid
Quick View
×

einfach nur punkrock?

Rancid

Dennoch sind die neuen "Epitaph"-Hoffnungstr„ger gleichzeitig Nutznießer und Opfer der derzeitigen Situation. Insbesondere durch eine sorgfältig ausgetüftelte Manipulationsstrategie via Medien und Label wird das Produkt RANCID anders protektiert, als das bisherige Kli » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Chokebore
Quick View
×

sind wahnsinnige therapeuten

Chokebore

Bedarf es vielleicht eines gewissen Maßes an psychischer Stabilität, um Songs wie "Foreign Devils On The Silk Road" vom im März erschienenen Album "Anything Near Water" zu verarbeiten und wieder geradeaus fühlen zu können? "Ich glaube nicht, da&szli » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Pothead
Quick View
×

kehrten seattle den Rücken zu

Pothead

In Eigenregie buchte man die erste Europatournee, noch bevor mit "USA" überhaupt der erste Longplayer erschienen war. POTHEAD wurden als Geheimtip gehandelt. Bereits zum Trio geschrumpft, verabschiedete sich nach Rick vor den Aufnahmen zum zweiten Realease (erschien auf dem zwischenze » weiterlesen