×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Sermin Usta

Inhalte

Quick View
×

Kratzen & Beißen #262

Sermin Usta gegen Sneaker-Schlangen

Es ist das Objekt der Begierde: Ein Turnschuh, pardon, Sneaker der Güteklasse »Exklusiv« geht in ausgewählten Shops in den USA, Europa, Japan regelmäßig für mehrere hundert Scheine über die Ladentheken. So weit, so gut, findet Sermin Usta. Aber was veranlasst die Leute dazu, sich für Schuhe so ins Zeug zu legen?

» weiterlesen

Quick View
×

»Schweig und spiel die Hits«

Das hört Sermin Usta

Jede Woche nötigen wir ein Redaktionsmitglied zur Veröffentlichung der Lieblingslieder. Die tägliche Dosis HipHop kommt wie immer von Redaktuerin Sermin Usta.

» weiterlesen

Quick View
×

Mein Song und seine Geschichte

Morcheeba über »Rome Wasn’t Built In A Day«

Sie zählen neben Tricky, Portishead und Massive Attack zur Speerspitze der britischen Trip-Hop-Elite. Insgesamt acht Alben haben Morcheeba mittlerweile veröffentlicht, zuletzt »Head High Up«. Pünktlich zur Europatour und ihrem bald erscheinenden Album »Blaze Away« sprachen wir mit Sängerin Skye Edwards über ihren größten Hit »Rome Wasn’t Built In A Day«. (Foto: Getty Images)

» weiterlesen

Quick View
×

Drei Fragen an …

George FitzGerald im Interview

Eineinhalb Jahre ist es her, dass George FitzGerald Berlin den Rücken gekehrt hat und für seine Familie nach London gezogen ist. Sein neues Album »All That Must Be« mit Gastmusikern wie Bonobo und Tracey Thorne erzählt davon. Sermin Usta sprach mit dem britischen Produzenten und DJ über den Rhythmus eines neuen Lebensabschnitts.
» weiterlesen

Quick View
×

Bittersüßer Geschmack

Young Fathers im Interview

Ihr Debüt »Dead« wurde mit dem renommierten Mercury Music Prize ausgezeichnet. Der Nachfolger »White Men Are Black Men Too« geriet zum Kritikerliebling. Nun kehren die Young Fathers nach einer Auszeit mit »Cocoa Sugar« zurück, das den experimentellen Sound der Schotten konsequent weiterführt. Sermin Usta traf Alloysious Massaquoi, Kayus Bankole und Graham »G« Hastings zum Gespräch über neue Perspektiven, alte Idole und hausgemachte Skandale.

» weiterlesen

Quick View
×

Mit Sermin Usta

Love Attack #258

Die Suche nach den letzten Groove-Perlen zum Ausklang des Jahres war erfolgreich. Wir fanden: Kamiyah, NxWorries, The Frightnrs und Pharoah Sanders. » weiterlesen

Quick View
×

Improvisation im Duett

Round Robin live in Berlin

Das Red Bull Music Academy Format Round Robin, das bereits in New York, Detroit, Zürich und Montreal erprobt wurde, fand am gestrigen Abend endlich auch in Berlin statt. Wir haben für euch die schönsten Momente des Abends zusammengefasst. » weiterlesen