×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Sebastian Grebel

Sebastian Grebel

Inhalte

Quick View
×

Deutschrock ist immer noch Mist!

Tocotronic

Neues Lebenszeichen aus dem Studio: Tocotronic versprechen uns Alpenhörner, Harfen und Seemannschöre! Die fehlen beim ansonsten komplett aufgenommenen, neuen Album. » weiterlesen

Quick View
×

Das komplette Album im Stream

Trail of Dead

Es hat sich ja bereits herumgesprochen: Trail of Dead befinden sich auf Abwegen. Wer skeptisch ist, kann jetzt auf ihrer Seite das komplette neue Album "So Divided" hören.[ad] » weiterlesen

Quick View
×

'Für immer und dich'

Jan Delay

Auch Rio Reise dürfte zufrieden sein mit dieser Version von Jan Delay. Und, ach, dieser Elefant... - Video in der Download-Sektion.[ad] » weiterlesen

Quick View
×

Im Hintergrund

Mogwai

Für viele wahrscheinlich ein bestechend logischer Schritt: Mogwai haben einen kompletten Soundtrack aufgenommen und sorgen damit beim Biopic "Zidane: A 21st Century Portrait" für die musikalische Untermalung. Die Berührungspunkte? Sie sind Fussballfreaks wie der Regisseur, sie sind Schotten wie der » weiterlesen

Quick View
×

Allerletzter Vorhang?

Eminem

Nach geschätzten 68 Millionen verkauften Platten hatte der Mann ja alle guten Gründe, sich zur Ruhe zu setzen. Und wie oft sollte Eminem sich auch noch selbst bespiegeln in seinen Texten? Wie oft seine Mutter, seine Tochter, seine Ex-Frau ins Spiel bringen? Es sieht so aus, als würde jetzt die nächs » weiterlesen

Quick View
×

Live + Akustisch

Foo Fighters

Foo Fighters live und - akustisch. Ist das nötig? Brauchen wir das? Nimmt das nicht den Songs jegliche Dynamik? Hört selbst. Nach dem Sprung: Drei wohlbekannte Songs im neuen Gewand.[ad] » weiterlesen

Quick View
×

Erste Single im Stream

Trail of Dead

Hastige Bongorhythmen, düstere Klavierakkordfolgen, verzögertes Schlagzeug, dazu ein hymnischer Refrain - die erste Single "Wasted State of Mind" ist mit ihren über fünf Minuten ein ganz schöner Brocken. Und soviel sei versprochen: "So Divided" geht noch ganz andere Wege, die einige Die-Hard-Fans um » weiterlesen