×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Sandro Boege

Sandro Boege

Inhalte

Quick View
×

Unsere Autoren haben abgestimmt: Sandro Böge

Intro Jahrescharts 2011

Was war das beste Album 2011? Welches war der beste Song? Die Intro-Redaktion und unsere Autoren haben abgestimmt - hier sind die Ergebnisse... » weiterlesen

Quick View
×

Unsere Autoren haben abgestimmt: Sandro Böge

Intro Jahrescharts 2010

Was war das beste Album 2010? Welches war der beste Song? Die Intro-Redaktion und unsere Autoren haben abgestimmt - hier sind die Ergebnisse... » weiterlesen

Quick View
×

Privilege

Glitterbug

Der Kölner Till Rohmann a.k.a. Glitterbug hat ein Doppelalbum erschaffen, das sexy selbstverständlich zwischen Tanzflur und ambientem Soundtrack vermitteln kann. Diplomaten-House! » weiterlesen

Quick View
×

Sandro Boege

Einzelcharts 08

Intro-Mitarbeiter und -Autoren haben abgestimmt. Abgründe tun sich auf! Viel Spaß beim Stöbern in den ausführlichen Einzelcharts! » weiterlesen

Quick View
×

Bildergalerie: Vodafone Music Unlimited

Massive Attack live

Beim Kölner Gastspiel hypnotisieren Massive Attack auch die große Menschenmenge vor dem Dom. Sandro Boege ließ sich mitreißen. » weiterlesen

Quick View
×

Jahrescharts 2007

Sandro Boege

Alben01 Piano Magic “Part Monster”02 Gravenhurst “The Western Lands”03 Fujiya & Miyagi “Transparent Things”04 Kammerflimmer Kollektief “Jinx”05 Vladislav Delay “Whistleblower”06 Thomas Fehlmann “Honigpumpe”07 Pole “Steingarten”08 Breitbandkater “Elektrische Schafe”09 Two L » weiterlesen

Quick View
×

Alles neu, alles anders

Animal Collective live

Sandro Boege ist heute noch ganz kirre vom Konzert des Tier-Kollektivs, Freitag abend in Köln. Es fällt aber auch schwer, da ruhig zu bleiben. » weiterlesen