×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Pia Henkel

Pia Henkel

Inhalte

Quick View
×

Unser Abschied im Gebäude 9

Alle Fotos vom Outro des Intro

Es war ein rauschendes Fest: Am 30. Juni 2018 feierten wir unsere offizielle Abschiedsparty bei den Freundinnen und Freunden vom Gebäude 9 in Köln. Es spielten Frank Spilker und Abay – für einen Song lang sogar zusammen. Hier gibt es ohne viele große Worte die Fotos vom Abend. Danke an alle, die geholfen haben und da waren und - entschuldigt - fehlten.

» weiterlesen

Quick View
×

Konzertbericht zur Show im Stadtgarten

Her feiern in Köln ohne Trauer

Statt dem Tod der einen Hälfte des französischen Soulpop-Duos mit Melancholie hinterher zu trauern, liefern Her ein Konzert zum Feiern: Das Leben, die Liebe und natürlich sich selbst.

» weiterlesen

Quick View
×

Interview mit der Künstlerin des Monats

Mira Enders-Comberg bastelt Alltag aus Papier

Mira Enders-Comberg bastelt Alltagsgegenstände aus Papier detailgetreu nach und fotografiert sie so, dass man den Fake erst auf den zweiten Blick erkennt. Die Arbeiten der Künstlerin passen also perfekt zu unserem Titelact Die Nerven, deren viertes Studioalbum »Fake« heißt. Pia Henkel hat Mira Enders-Comberg gefragt, wie ihre Arbeitsweise ist und wie sie zum Studieren und zum Thema Fake steht. (Foto: Mira Enders-Comberg)

» weiterlesen

Quick View
×

Das Schöne liegt in der Einfachheit

Der Künstler Nazoa im Interview

Der in Paris lebende Grafikdesigner Gabriel Nazoa arbeitet hauptsächlich mit weichen, modernen Farben, geometrischen Formen und klaren Linien. Im Interview mit Pia Henkel verrät er, warum er Social Media Kanäle wichtig findet, was seine Arbeit beeinflusst und welche Musik er gerne hört. (Bild:Gabriel Nazoa)

» weiterlesen

Quick View
×

Top 7: Von Liv Strömquist bis Roxane Gay

Unsere Lese-Empfehlungen zum Weltfrauentag

Zum Weltfrauentag wird den »Ladies« oder »Mädels« genug pinkfarbener Quatsch um die Ohren gehauen, der rein gar nichts mit der eigentlichen Aussage dieses Feiertags zu tun hat. Wir haben eine bessere Idee: Lest einfach diese Bücher, seid bestens unterhalten und bekommt noch eine kleine Lektion in Sachen Feminismus dazu.

» weiterlesen