×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

Mathias Meis

Mathias Meis

Inhalte

Quick View
×

»Prequelle«

Ghost

Der dunkle Hohepriester Papa Emeritus hat sich seiner Mitra entledigt: Tobias Forge gibt sich als der nordische Voodoo-König an der Spitze Ghosts zu erkennen und veröffentlicht mit »Prequelle« sein erstes Album als entblößter Mythos.

 

» weiterlesen

Quick View
×

»Light Will Consume Us All«

Chrch

Mit »Light Will Consume US All« legt das Quintett aus Sacramento einen bedrohlichen Schleier über die Welt und raubt die Luft zum Atmen.

» weiterlesen

Quick View
×

»L’Amour«

Euternase

Der nicht zwingend von Geschmackssicherheit zeugende Bandname drängt genauso wie ihr Album mindestens eine Frage auf: Sind Euternase vielleicht Kunststudenten, oder doch echte Assis?

» weiterlesen

Quick View
×

»Jardin Du Bœuf«

Les Trucs

Hier zockt die performative Avantgarde auf ihrer C64-Konsole: Toben Piel und Charlotte Simon dekonstruieren die Mensch-Maschine, um das Mensch-Maschine-Kollektiv zu proklamieren!

» weiterlesen

Quick View
×

»Captain Fantastic«

Die Fantastischen Vier

Ihrem Stil haben Die Fantastischen Vier 2018 nicht viel Neues hinzuzufügen. Ihr sympathisch-provinzieller Verve ist längst einem aufgebauschten, billig glitzernden Klangkostüm gewichen. Heißt die nächste Haltestelle vielleicht sogar »Eurovision Songcontest«?

» weiterlesen

Quick View
×

»_UP_«

Blaudzun

Johannes Sigmond arbeitet als Musiker wie ein Baumeister. Als Blaudzun errichtet er die großen, sphärentiefen Kathedralen der Popmusik des 21. Jahrhunderts, die gleichfalls Orte von Wonne und Laster sind.

» weiterlesen

Quick View
×

»Guten Morgen Sommer!«

Die Time Twisters

Spätestens durch die aparte Sampler-Reihe »Falscher Ort, falsche Zeit« wurde klar, dass man das Werk der Time Twisters nacharbeiten muss. Dem trägt das Label Tapete nun Rechnung.

» weiterlesen

Quick View
×

»Staying At Tamara’s«

George Ezra

George Ezras Stimme weckt das Gefühl, auf einer Rundreise durch die spannendsten Metropolen des Kontinents zu sein. Aber sind die Songs seines Zweitwerks »Staying At Tamara’s« cheesy Butterfahrt oder Individual-Trip voller eindrucksvoller Entdeckungen?

» weiterlesen

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr