×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Martin Riemann

Martin Riemann

Inhalte

Quick View
×

Des einen Leid ist des anderen Freud

Can Evrenol im Gespräch über »Baskin«

In »Baskin« erzählt Regisseur Can Evrenol die Geschichte von Polizisten, die in die Fänge eines perversen Kults geraten. Das Horror-Juwel gehört zu den zehn türkischen Filmen, die bislang auf dem US-Markt verkauft werden konnten. Martin Riemann sprach mit Evrenol über Religion, Sex und Zensur. » weiterlesen

Quick View
×

Die Ära des Blutrauschs

John Niven über »Kill Your Friends«

Eine Geschichte aus der Zeit, als in der Musikindustrie noch Blut und Champagner flossen: Owen Harris verfilmt John Nivens Bestseller um einen durchgeknallten A&R-Manager. Martin Riemann sprach mit John Niven über damals und heute. » weiterlesen

Quick View
×

… wie die Kaninchen aus dem Hut

Gaspar Noé über seinen Film »Love«

Für den argentinischen Regisseur Gaspar Noé ist »Love« trotz expliziter Sexszenen in 3-D kein spektakulärer Porno, sondern ein Film über die Liebe. Martin Riemann sprach mit Noé über Dinge, die man im Kino eigentlich nicht zeigt – und über den Penis als ungeliebtes Mittel der Provokation.  » weiterlesen

Quick View
×

Das Abflussloch der Ewigkeit

Vier Fragen an Bill Drummond

Der Riesenerfolg von The KLF machte Bill Drummond in den 1990ern zum Popstar. Gemeinsam mit dem Kollegen Jimmy Cauty verbrannte er in einer kontroversen Aktion eine Million Pfund, von der Band erwirtschaftete Asche. Für die Doku »Imagine Waking Up Tomorrow And All Music Has Disappeared« begibt er sich nun auf eine Reise, um Musik aufzunehmen, die nur diejenigen hören dürfen, die sie produziert haben – der aus unzähligen Zufallsbekanntschaften bestehende Chor The17. Im Rahmen seiner eigenen Interview-Reihe »Four Questions« gestattete Bill Drummond Martin Riemann vier Fragen, die ihm allerdings noch nie zuvor gestellt worden sein durften.  » weiterlesen

Quick View
×

»The Shakes«

Matthew Herbert

Mit »The Shakes« eröffnet Matthew Herbert sein nächstes akustisches Museum, verliert bei aller Tonmalerei aber die Dance Music nicht ganz aus den Augen. » weiterlesen

Quick View
×

In zwei Zielgruppen unterwegs

Christian Ulmen im Gespräch

Christian Ulmen ist ein Multitalent. Doch im Kino bleibt er der ewige Herr Lehmann. Den wird er auch mit der Hauptrolle in der Benedict-Wells-Verfilmung »Becks letzter Sommer« wohl nicht los. Martin Riemann spricht mit Ulmen über Rollenklischees und eine mögliche Musikkarriere. » weiterlesen

Quick View
×

»Alternative Light Source«

Leftfield

Macht die großen Hallentore auf und strömt herein! Leftfield klingen wie immer, nur lauter und besser. Garantiert ohne Nostalgie. » weiterlesen