×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Linus Volkmann

Linus Volkmann

Inhalte

Quick View
×

»Meteoriten der großen Idee«

Oiro

Die Alleskönner aus Düsseldorf berufen sich auf ihren Kern-Sound und verkennen, dass jener längst vom Zeitgeist zu Schanden geritten wurde. » weiterlesen

Quick View
×

»Melodien sind sein Leben«

Sedlmeir

Eigentlich egal, was hier oder anderswo über dieses Album steht, es wird wieder nichts ändern an der Tatsache, dass die Karriere des in Berlin lebenden Songwriters weiter unterm Radar abläuft. Schöner Mist! » weiterlesen

Quick View
×

Wandas first love über Wanda

Sonya Kraus im Gespräch

Eine quäkig humorige Sexiness verlieh ihr etwas von der Ingrid Steeger einer neuen Generation. Sonya Kraus moderierte und blödelte sich leicht bekleidet durch Kult-Sendungen wie Pro7s »talk talk talk«. Dieser Tage hat die 42-Jährige Beruf und Alltag allerdings der »freiwilligen Sklaverei als Mutter zweier Kleinkinder« untergeordnet, dennoch kann man sie unter anderem in der Yahoo-Webshow »Life & Harmony« regelmäßig mit neuen Clips sehen. Privat hört die Buch-Autorin und Emma-Kolumnistin lieber Grace Jones, Depeche Mode oder Robyn als Deutschsprachiges. Für Wanda macht sie allerdings eine Ausnahme. » weiterlesen

Quick View
×

Schnäpse in den Kragen

Wanda im Gespräch

Trotz ihres zusammengewürfelten Looks besitzt die Wiener Band Wanda etwas von einer Boygroup. Eine für die Adoleszenz mit endlich mal brauchbaren Identifikationsangeboten ... Zum Beispiel: Saufen, Selbstauslöschung, Brennen, Knutschen, Sex. Die großen Wien-Storys fanden sich bereits zum letztjährigen Debüt »Amore« erzählt. Nun dreht sich alles um Wanda herself. Eine Band larger than life – alte Lieben und neue Krisen inklusive. Linus Volkmann bekam hinter den Kulissen einer der aufregendsten deutschsprachigen Bands dieses Jahrzehnts Whiskey mit Eistee – und so einiges zu hören. » weiterlesen