×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Katja Peglow

Katja Peglow

Inhalte

Quick View
×

Ein leeres Vogelnest

The Jesus And Mary Chain live in Köln

Die Erwartungen an die Comeback-Tour von The Jesus And Mary Chain waren groß, und die Befürchtungen ebenfalls. Die schottischen Shoegazer glänzen an diesem Abend in Köln aber mit Ausdauer und überraschend vielen Hits und ihrem beeindruckenden Spätwerk. » weiterlesen

Quick View
×

Auferstanden aus Ruinen

Interview mit den Schöpfern der »Gilmore Girls«

Lorelai, Rory, Lane, Luke, Miss Patty und Co kehren zurück. Alte und neue Fans sind im »Gilmore Girls«-Fieber, die Reisetaschen für den finalen Ausflug nach Stars Hollow und Luke’s Diner gepackt und bald erfahren wir die berühmten letzten vier Worte der Serie. Katja Peglow sprach mit Serienschöpferin Amy Sherman-Palladino und ihrem Mann, dem Produzenten Daniel Palladino, über die Impulse für das Comeback der Show mit der idyllischsten Kulisse, den rasantesten Dialogen und den zahllosesten Popreferenzen. » weiterlesen

Quick View
×

Horror statt Hummer

Lady Gaga im Gespräch

Ob mit Hummer auf dem Kopf, als Kunsthaarmonster oder im Fleischkleid – für viele war es am Ende quasi egal, wie ihre Musik so klingt. Nach Jahren als exzentrische Kunstfigur setzt Lady Gaga ihren Fokus auf »Joanne« auf Songwriting, Handwerk und Authentizität. Ob das aufgeht und wie es dazu kam, verrät uns Katja Peglow, die sich in Berlin zu Lady Gaga auf die Couch setzen durfte.  » weiterlesen

Quick View
×

Kein massenkompatibles Pop-Album

Lady Gaga über »Joanne«

Anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums haben wir vorab hier ein paar Auszüge aus dem Interview mit Lady Gaga für euch. Das ganze Gespräch findet ihr in der November-Ausgabe. » weiterlesen

Quick View
×

Dreiklangsdimensionen ohne Lichterschmaus

Pantha Du Prince live in Bochum

Auch im 15. Jahr der Ruhrtriennale gab es für Liebhaber avancierter elektronischer Musik wieder gute Gründe, ins Ruhrgebiet zu pilgern. Einer davon heißt Pantha Du Prince, der auch in seiner aktuellen Band-Inkarnation zu fesseln wusste. » weiterlesen

Quick View
×

Ikone wider Willen

Kathleen Hanna (The Julie Ruin) im Gespräch

Gar nicht so einfach, im Genre Punkrock würdevoll zu altern. Die 47-jährige Riot-Grrrl-Ikone Kathleen Hanna schafft es trotzdem. Auf dem zweiten The-Julie-Ruin-Album »Hit Reset« meldet sie sich frisch genesen und mit geballter Faust zurück. Unsere Autorin Katja Peglow erfuhr unter anderem, wie man es schafft, nicht bloß auf seine spektakuläre Vergangenheit reduziert zu werden.  » weiterlesen

Quick View
×

Der schüchterne Mixtape-Typ

John Carney über seinen Film »Sing Street«

»Once«-Regisseur John Carney schickt das Ensemble von »Sing Street« zurück in seine Jugend im Dublin der 1980er-Jahre. Katja Peglow sprach mit ihm über den Coming-of-Age-Film, in dem New Wave und Eyeliner eine entscheidende Rolle spielen. » weiterlesen