×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Jörg Koch

Jörg Koch

Inhalte

Quick View
×

in Schorndorf: Merkwürdiger Schwebezustand

Bill Callahan live

Callahan und seine Begleitband schaffen es nach schwerem Start, die eigentümliche Brüchigkeit, die Callahans Lieder ohnehin auszeichnet auch live in einen merkwürdigen Schwebezustand zu hieven. » weiterlesen

Quick View
×

Electric Dreams

Theremin

Über das elektronische Instrument Theremin, das man spielt, ohne es zu berühren, wissen wir spätestens seit Intro #138 schon alles. » weiterlesen

Quick View
×

Selbstdekonstruktion ade!

Bob Dylan live

Die Songs werden zwar immer noch rüde zerlegt, danach aber auch wieder auf ebenso überraschende und äußerst gelungene Art und Weise liebevoll neu zusammengebaut. » weiterlesen

Quick View
×

Musikproduktionssoftware für Mac und PC

Live 6

Was ist: Mit der schönen Regelmäßigkeit eines Metronoms kündigte Ableton kurz vor dem Auftakt der Feriensaison für Herbst die nächste Version von Live an. Die Betaversion, die wie schon in den vergangenen Release-Zirkeln von der enthusiastischen Nutzergemeinde zu letzten Optimierungszwecken einem ha » weiterlesen

D.2

Quick View
×

Battle-DJ-Mixer mit Fire Wire Audio Interface

D.2

Mackie / ca. EUR 700 Anwendungsbereich: DJ-Mixer mit Fire Wire Audio Interface Was ist: Mackie, bekannt in erster Linie als Hersteller von Studiomischpulten, macht mit dem D.2-DJ-Mixer eine neue Produktlinie auf. Nachdem sich der amerikanische Hersteller neben den hochwertigen Studiopulten zuneh » weiterlesen

Quick View
×

So klingt Mathe

Applied Acoustics Systems

Die Software-Instrumente der kanadischen Firma Applied Acoustics Systems (www.applied-acoustics.com) klingen fantastisch. So fantastisch, dass an dieser Stelle das sonst übliche Genörgel über User-Interfaces, Preset-Verwaltung oder Ähnliches einmal komplett außen vor bleibt und stattdessen die Frage » weiterlesen

Quick View
×

Als Band hast du es schwer – Teil 2

Tonträger selbst gemacht

In Intro #128 wurde beschrieben, was beim Mastern der Audioproduktion zu berücksichtigen ist, und auch das passende Tonträgerformat wurde virtuell gewählt. Bei der Vinylplatte gab es einige Dinge zu beachten, der Produktionsprozess ist etwas komplizierter als bei der CD. Wenn in den letzten vier Woc » weiterlesen