×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Ines Sundermann

Ines Sundermann

Inhalte

Quick View
×

Im Interview: "Wir waren nicht vorbereitet"

Keane

Die Briten lenken ihr zuletzt schlingerndes Schiff mit neuem Album wieder in ruhigere Fahrwasser. Ines Sundermann sprach mit Tom Chaplin und Tim Rice-Oxley. » weiterlesen

Quick View
×

Backstage: Von Festivals und Ansprüchen

Friendly Fires

Sellerie hat nicht nur fast keinen Nährwert, sondern schmeckt auch ziemlich suboptimal, findet Edd Gibson von den Friendly Fires. Was sonst auf den Rider gehört, erfahrt ihr hier. » weiterlesen

Quick View
×

Bildergalerie: Von Radiohead bis Deichkind

So war das Hurricane 2008

Daniel Koch und Ines Sundermann haben sich den Dreck von der Haut gewaschen, etwas ausgeschlafen und fassen das Hurricane-Wochenende noch einmal umfassend zusammen. » weiterlesen

Quick View
×

Kyle Falconer im Interview

The View

The View und ganz besonders ihr Sänger Kyle Falconer are on fire. Nicht nur, was ihre Eskapdaden, Hotelzimmerverwüstungen und Kokainspielchen angeht, auch ihr Debüt 'Hats Of To The Buskers' strotzt nur so vor ungehobelter Energie. Unsere Autorin Ines Sundermann traf Sänger Kyle in Köln und versuchte im folgenden, seinem Extremakzent auf die Schliche zu kommen. Hier ihre Version, was er gesagt haben könnte. » weiterlesen

Quick View
×

Online Exklusiv: Im Interview

Monta

Wer 'Miles' sagt, muss auch 'Monta' sagen und meint dann damit das Soloprojekt von Miles-Sänger und -Gitarrist Tobias Kuhn. Intro traf ihn anlässlich seines Konzerts in Münster. » weiterlesen

Quick View
×

Unschuldige englische Arbeiterkids

The Sunshine Underground

15.10.2006 - Köln, MTC. Viel gehört hat man von dieser Band aus Leeds noch nicht, die am heutigen Abend den Kölner MTC-Club beschallen wird. Dass man sich da tatsächlich irrt, soll sich später zeigen. Erst einmal spielt der DJ "Smack My Bitch Up", während vier blutjunge Herren auf der Bühne erschein » weiterlesen

Quick View
×

20.000 Volt

Monsters of Spex

24.08.06, Köln, Jugendpark. Weil es letztes Jahr so schön war, das Festival im Kölner Jugendpark, zauberten unsere Kollegen vom Spex Magazin zum Festival-Freitag und Festival-Samstag dieses Jahr noch einen Festival-Donnerstag hinzu. Und ein Line-Up, das sich mit Amusementparks On Fire, Infadels, Art » weiterlesen

Quick View
×

Starsailor live in Köln

Der Sturm nach der Ruhe

10.10.05, Köln, Gloria James Walsh hat es schwer. Mit seiner immer so gewaltig und vibrierend aus ihm herausbrechenden Stimme kompensiert er offensichtlich ein stundenlanges Sprechverbot, das ihm im Vorfeld eines jeden Auftritts erteilt wird. Am frühen Abend, noch etliche Stunden vor der Show im » weiterlesen