×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Henrik Hamelmann

Henrik Hamelmann

Inhalte

Quick View
×

»Vivid«

The Cool Quest

The Cool Quest scheren sich einen feuchten Kehricht um HipHop-Moden, sondern reichern ihre Songs lieber mit Funk und Pop an und haben damit Erfolg.

» weiterlesen

Quick View
×

»Staying At Tamara’s«

George Ezra

George Ezras Stimme weckt das Gefühl, auf einer Rundreise durch die spannendsten Metropolen des Kontinents zu sein. Aber sind die Songs seines Zweitwerks »Staying At Tamara’s« cheesy Butterfahrt oder Individual-Trip voller eindrucksvoller Entdeckungen?

» weiterlesen

Quick View
×

»Here Come The Runts«

Awolnation

Awolnation legen alle vorgebliche Düsternis zu den Akten und geben sich ganz dem Pop hin. Durch den daraus resultierenden Unterhaltungswert gewinnt die Band ungemein. » weiterlesen

Quick View
×

»RockNRoll Machine«

Turbonegro

Nicht zuletzt ist guter Rock’n’Roll auch eine Frage der Fitness. Turbonegro können ihre abnehmende Ausdauer aber durch Technik und Übersicht ausgleichen. » weiterlesen

Quick View
×

»Ruins«

First Aid Kit

Das vergleichsweise kleine Schweden haben First Aid Kit für ihr neues Album weitgehend hinter sich gelassen. Es ging hinaus in die internationale Welt der Americana-Szene. Aber hat das der Entwicklung ihres Sounds gutgetan, oder nicht? » weiterlesen

Quick View
×

»Past Forward«

I'm Not A Band

Auf ihrem vierten Album haben I’m Not A Band ihren Electro-Pop noch ein Stück weiter in eine Richtung von unmittelbarer Sinnlichkeit getrimmt. Doch ist das nun eine Spur zu sauber geraten, oder beweisen die Berliner erneut das Niveau ihrer Produzenten-Skills? Die Redaktion streitet. » weiterlesen

Quick View
×

»Tumult«

Meute

Auf Festivals haben Meute in den letzten Jahren für reichlich Verblüffung und Enthusiasmus gesorgt. Auf Platte funktionieren ihre Brass-Versionen von Techno-Hits aber nur eingeschränkt.

» weiterlesen

Quick View
×

»Take Flight«

Maya Jane Coles

Mit ihrem zweiten Album ernüchtert Maya Jane Coles sogar all die Jubelperser, die in ihr die Zukunft des britischen Electro sahen. » weiterlesen