×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Gabriele Summen

Gabriele Summen

Inhalte

Quick View
×

Der tote Kapitalismus, so lebendig

»Am Ende der Milchstraße«

Leopold Grün und Dirk Uhlig dokumentieren in ihrem neuen Film die Gemeinschaft eines Dorfs in Mecklenburg-Vorpommern. Dort gibt es nichts, außer Solidarität. Gabriele Summen (Text und Fotos) hat sich beim Ortstermin zwischen Selbstversorgern, Alltagsphilosophen und Schlossgeistern von der Wahrhaftigkeit des Lebens in Wischerhausen überzeugt. » weiterlesen

Quick View
×

und weitere Filmstarts und Trailer der Woche

»Feuchtgebiete«

Wie jeden Donnerstag: Die wichtigsten neuen Kinofilme, vorab gesehen und für gut oder schlecht befunden. » weiterlesen

Quick View
×

und weitere Filmstarts und Trailer der Woche

»Elysium«

Wie jeden Donnerstag: Die wichtigsten neuen Kinofilme, vorab gesehen und für gut oder schlecht befunden. » weiterlesen

Quick View
×

Obsessionen, Voyeurismus und Gewalt

Passion

Der ermüdende Retro-Loop ist längst auch im Medium Film angekommen. Ein Paradebeispiel für dieses Phänomen ist der Erotikthriller »Passion« von Brian de Palma, wirkt die Geschichte um Obsessionen, Voyeurismus und Gewalt doch wie ein – womöglich augenzwinkerndes – Worst-of von Brian-de-Palma-Filmen: » weiterlesen

Quick View
×

Top10: Der Wettbewerb

Berlinale im Intro-Check

Die Konkurrenz belebt nicht nur das Geschäft, ein ordentlicher Wettbewerb mit funkelnden Preisen (Verleihung der Bären am 16.02.) verleiht jedem Filmfest Extraglanz. Aber wie gut sind die Berlinale-Wettbewerber eigentlich. Eine Bestandsaufnahme von Gabriele Summen mit 9 aus 19 Kandidaten und einem Glanzlicht außer Konkurrenz. » weiterlesen

Quick View
×

Top10: Panorama

Berlinale im Intro-Check

Die Reihe »Panorama« verstehen die Berlinale-Macher als Brückenschlag zwischen künstlerischem Anspruch und kommerziellen Interessen. Gabriele Summen hat sich für uns in die bunt schillernde Grauzone begeben. » weiterlesen

Quick View
×

20 Dinge, die uns erwarten

Berlinale 2013

Bei den 63. Internationalen Filmfestspielen von Berlin geht es auch nicht viel anders zu, als in der Videothek eures Vertrauens: James Franco überall und am Ende des Tages ein schmutziger Teppich. Naja, ein bisschen mehr passiert schon. Gabriele Summen war bei der Pressekonferenz und fasst die Ankündigungen von Festival-Chef Dieter Kosslick zusammen. » weiterlesen

Quick View
×

White-Trash

Killer Joe

William Friedkin (»Der Exorzist«) ist und bleibt ein Regisseur für Zuschauer mit starken Nerven. Nie wurde Amerikas White Trash imposanter »dekonstruiert«. » weiterlesen