×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Inhalte

Quick View
×

Der Iron-Maiden-Sänger in Köln

Maiden-Stories und fäkale Impaktion bei der Bruce-Dickinson-Lesung

Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson ist bekanntlich ein Alleskönner. Er fliegt, fechtet, braut, ach ja singt und hat jetzt mit »What does this button do?« auch noch ein Buch über sein Leben geschrieben. Die Lesung in Köln wurde ein heiterer Abend, selbst als Dickinson auf die überwundene Krebs-Erkrankung kommt, ohne die es das Buch wahrscheinlich nie gegeben hätte.

» weiterlesen

Quick View
×

Das »Las Vegas von Brabant«

Paaspop 2018

Seit mittlerweile 40 Jahren begeistert das als »Las Vegas von Brabant« bekannte Paaspop die niederländische Festivallandschaft. 200 Acts spielen hier auf 14 Bühnen, denen schlechtes Wetter nichts anhaben kann...
» weiterlesen

Quick View
×

Ein Festival von Nerds für Nerds

Timo Kumpf über das Maifeld Derby

Kaum ein Festival, das sich in den letzten Jahren so fix aus eigener Kraft zu einer Landmarke der Festivallandschaft entwickelt hat wie das Maifeld Derby in Mannheim. Auch 2018 wird es wieder zu den wichtigen Openern der Freiluftsaison zählen – ein guter Grund, mit Veranstalter Timo Kumpf zu sprechen, solange er noch die Ruhe dafür hat. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Friese & Hölle

Ziegenblut im Dosenbier #260

Der Plattenladen im karnevalistischen Köln ist geschmückt mit Tocotronic-Covern. Doch immer, wenn diese Kolumne geschrieben wird, müssen Kundeninteressen zurückstehen. Kann sein, dass heute die eine oder andere Nils-Frahm-LP weniger verkauft wird ...

» weiterlesen

Quick View
×

»Superorganism«

Superorganism

Wo Superorganism sich in den letzten Monaten ihren Weg bahnten, stießen sie auf Superlative und euphorische Faszination ob ihrer stilistischen Ungreifbarkeit. Aber kann diese Koalition der internationalen Musik-Nerds mit ihrem Albumdebüt diesen Ruf auch festigen?

» weiterlesen

Quick View
×

Wie wir leben wollen

Yungblud im Gespräch

Dominic Harrison alias Yungblud ist ein übersprudelndes Energiebündel. Er steht nicht still. Wer Fotos machen will, bekommt ihn nicht scharf. Und Fotos wollen gerade viele, denn es läuft bei ihm. Kein Wunder, sein Mix aus Arctic Monkeys, HipHop, Punk und Ska macht Bock und hat noch dazu Hooks. Alles ist, wie er es sagen würde, »fucking mental«! » weiterlesen

Quick View
×

Mit Friese & Hölle

Ziegenblut im Dosenbier #259

Ergibt es Meta-Retro, wenn man bei Retro-Sound Retro-Bands referenziert? Bleibt da nur noch die Flucht in den Drone? Hölle und Friese sinnieren vor dröhnenden, dem Burn-out entgegenblutenden Boxen. » weiterlesen