×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Autor unbekannt

Autor unbekannt

Inhalte

Quick View
×

Revisited: Sigur Rós - "Agaetis Byrjun"

Die besten Platten des Jahrzehnts

Wir blicken zurück auf die großen Momente und noch größere Alben, die uns auch heute noch begleiten. Jeweils mit der Original-Intro-Review von anno dunnemal. Platz 17 » weiterlesen

Quick View
×

Revisited: Coldplay - "Parachutes"

Die besten Platten des Jahrzehnts

Wir blicken zurück auf die großen Momente und noch größere Alben, die uns auch heute noch begleiten. Jeweils mit der Original-Intro-Review von anno dunnemal. Platz 20. » weiterlesen

Quick View
×

Label-Special

Sub Pop

Innerhalb von gut 10 Jahren avancierte die 531000 Einwohner zählende Stadt Seattle vom "Arsch der weit" zur dritten Trendmetropole neben New York und Los Angelos. Ohne das von Radio DJ Jonathan Poneman und Szene-Guru Bruce Pavitt gegründete Label SUB POP -der Name stand zuerst nur für ein Fanzine- g » weiterlesen

Quick View
×

Interview zum 'Dirty'-Release

Sonic Youth

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl. Mehr gleichgültig als aufmerk­sam mustert sie die Menschen in dem schmucklosen Hotelzim­mer, das sich nur durch ihre Gegenwart definiert und zu einem Kaum der eigentümlichen Art wird. Die Augen der Frau strahlen dieselbe scheinbare Teilnahmslosigkeit aus, mit der sie » weiterlesen

Quick View
×

Die Osnabrücker Alternativ-Szene

Subkulturelle Supernova

Die Osnabrücker Alternativszene entpuppt sich als Seifenblase: Außen bunt schillernd, innen hohl. Und kurz vorm Zerplatzen.In der Anonymität unser hektisch pulsierenden Hasestadt verlieren wir nur allzuleicht den Blick für schwere, zu Tränen rührende Einzelschicksale mitten unter uns. Besonders hart » weiterlesen