×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Live-TV: Einmal alles, bitte!

WhoMadeWho

Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, können die Dänen mit ihrem zweiten Album "The Plot" schon einmal einen Logenplatz in den Jahrescharts 2009 buchen.
Geschrieben am


The future sound of Denmark: Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, können die Dänen mit ihrem zweiten Album "The Plot" schon einmal einen Logenplatz in den Jahrescharts 2009 buchen.


Sie selbst nennen ihre Musik - zumindest im beiliegenden Waschzettel des neuen Albums "The Plot" - Future Disco, aber selbst wenn WhoMadeWho ihren eklektischen Sound "Heavy Metal" nennen würden, würde es uns nicht davon abhalten, im kommenden Zweitwerk das am 02.03. über Gomma erscheint, schon jetzt einen Anwärter auf das Album des Jahres 2009 zu sehen. Keine Widerrede!

Die Dänen mit dem Hang zum exaltierten Bühnenoutfit klatschen auf "The Plot" alles ab, was sich für einen längeren Abend auf der Tanzfläche anbietet: Glamrock, Funk, Disco, 70ies-Rock - was schon auf ihrem selbstbetitelten Debüt und vor allem in ihren Liveshows außerordentlich gut klappte, wurde auf "The Plot" jetzt perfektioniert. Da kann 2009 aber sowas von kommen!

Live-TV: WhoMadeWho - live in Amsterdam, November 2008