×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

"In The New Year" Video

The Walkmen

1-2-3-4-5-6: die Apokalypse im 6/8-Takt. The Walkmen entwerfen mit "In The New Year" ein düsteres Gemälde und lassen Nosferatu wieder auferstehen.
Geschrieben am
1-2-3-4-5-6, die Apokalypse im 6/8-Takt. The Walkmen entwerfen mit "In The New Year" ein düsteres Gemälde und lassen Nosferatu wieder auferstehen.


Am 10. Oktober wird das neue The Walkman-Album "You And Me" den Weg in unseren Plattenläden finden. Vorab gibt's als kleinen Vorgeschmack auf den Silberling noch jede Menge Corpse-Painting und Beat-Reminiszenz in ihrem neuen Video "In The New Year".

The Walkman haben in ihrem überschwänglich positivem "In The New Year" einige Gründe dafür gesammelt, warum das neue Jahr ein gutes werden soll. Doch so wie der Phoenix aus der Asche aufsteigt, um im neuen Glanze zu erleuchten, so ist auch "In The New Year" auf einem apokalyptischen Untergrund erbaut. Der Nebel ist zur neuen Lichtquelle geworden; aber ab morgen wird ja alles wieder besser. Eine Reihenhaushälfte steht in Flammen, aber ihre Bewohner beschwören sich gerade im Wohnzimmer ihre Liebe. Letztendlich stapft Murnaus Nosferatu durch das Bild und man weiß gar nicht so recht, ob die Bedrohung von der buckeligen Gestalt oder von seinem Schatten ausgeht.

The Walkmen - "In The New Year"