×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Exklusiv: Aaron Solowoniuk über seine Multiple Sklerose-Erkrankung

Billy Talent

Wir trafen Billy Talent-Schlagzeuger Aaron Solowoniuk vor einem Benefiz-Konzert in Köln und sprachen mit ihm über seine Multiple-Sklerose-Erkrankung und seine Hilfe für MS-Kranke.
Geschrieben am

Wir trafen 
Billy Talent-Schlagzeuger Aaron Solowoniuk vor einem Benefiz-Konzert in Köln und sprachen mit ihm über seine Multiple-Sklerose-Erkrankung und seine Hilfe für MS-Kranke.

Im Alter von 21 wurde bei Aaron Solowoniuk Multiple Sklerose diagnostiziert, eine chronische Entzündung des zentralen Nervensystems deren Ursachen noch nicht vollkommen erforscht sind. Zum Zeitpunkt seiner Erkrankung war Solowoniuk schon ein Teil von Billy Talent.


Viele Jahre hielt der Schlagzeuger seine Erkrankung geheim. 2006 entschied sich Solowoniuk dann dazu, das Schweigen zu brechen. Er schrieb einen öffentlichen Brief an seine Fans. Er wolle seine Erkrankung nicht weiter verheimlichen und vielmehr durch seinen Bekanntheitsgrad auf die Krankheit aufmerksam machen um Betroffene zu unterstützen: Billy Talent spielen fortan unter dem Motto " F.U.MS (Fuck You MS)" Benefizkonzerte deren Erlös an die MS Society of Canada Scholarship geht.

Im Video-Interview sprachen wir mit  Aaron Solowoniuk über seine Erkrankung und seine Hilfe für MS-Kranke. Mehr im folgenden Video:



Mehr Intro TV gibt es auch auf 3min.de