×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

auf arte: Postpunk und Neue Deutsche Welle

Welcome To The Eighties

Der Fernsehsender arte greift im August in einer sechsteiligen Doku die Popmusik und damit verbundene Lifestyle-Kultur der '80iger auf.
Geschrieben am
Der Fernsehsender arte greift im August in einer sechsteiligen Doku die Popmusik und damit verbundene Lifestyle-Kultur der Achtziger Jahre auf.

Eine hervorragende Gelegenheit, die Musik und Popkultur der Achtziger noch einmal Revue passieren zu lassen: Der Fernsehsender arte zeigt in einer sechsteiligen Dokumentation, wie Popmusik und Lifestyle auch nach rund 20 bis 30 Jahren immer noch Musiker und Künstler inspiriert.

Dabei geht es weniger darum, lückenlos jeden Musiker und jede Richtung vorzustellen sondern sich mit einer lockeren Chronologie an den dominierenden Musikstilen dieser Zeit zu orientieren. Durch Zeitzeugeninterviews und teils rares Archivmaterial wollen die Macher das Selbstverständnis und die Philosophie der jeweiligen Szenen darstellen.

Die Zeitreise beginnt morgen (Dienstag, 11.08.) um 22:45 Uhr mit der Folge "Postpunk & Neue Deutsche Welle". Zu Wort kommen unter anderem Gerald Casale (Devo), Gabi Delgado (Deutsch Amerikanische Freundschaft) oder Jon King (Gang Of Four).



Gleich im Anschluss geht es mit Folge 2: Synthie Pop & New Romantic weiter.

"Welcome to the 80s"

Folge 1: Postpunk & Neue Deutsche Welle 11.8.2009, 22.45Uhr
Folge 2: Synthie Pop & New Romantic 11.8.2009, 23.45Uhr
Folge 3: Rap, Breakdance & Graffiti 18.8.2009, 23.00Uhr
Folge 4: Charts, Clips & Kommerz 18.8.2009, 00.00Uhr
Folge 5: Gothic, Industrial & Black Metal 25.8.2009, 22.45Uhr
Folge 6: House-Nation & Acid Parties 25.8.2009, 23.45Uhr