×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

'4 Minutes' Video

Madonna feat. Justin Timberlake

Vier Minuten um die Pop-Welt zu retten: Für das dynamische Duo kein Problem!
Geschrieben am
Tic tac, tic tac. Es sind tatsächlich ziemlich genau vier Minuten, die die Queen of Pop und Duettpartner Justin Timberlake brauchen, um die Welt zu retten. Das dazugehörige Video war zunächst geleakt, dann aber binnen weniger Stunden wieder aus dem Netz verschwunden - lauter Links die ins Leere führten und wohl die offizielle MTV-Premiere nicht verhunzen sollten. Madonnas elftes Studioalbum 'Hard Candy' erscheint am 25. April über Warner, die Reihe der beteiligten Produzenten und Kollaboratuere liest sich eindrucksvoll: Unter anderem sind Timbaland und -lake, Pharrell Williams, Nate "Danja" Hills und Kanye West mit von der Partie.  Da braucht es mehr als vier Minuten, nämlich mindestens diese Tracks:


'Candy Shop'
'4 Minutes'
'Give It 2 Me'
'Heartbeat'
'Miles Away'
'She's Not Me'
'Incredible'
'Beat Goes On'
'Dance 2Night'
'Spanish Lesson'
'Devil Wouldn't Recognize You'
'Voices'
'Ring My Bell' (Japan-Bonus)