×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .

Von Montag bis Sonntag sind wir fröhlich und da machen wir Musik!

Review

Alle wichtigen Musik-Veröffentlichungen für euch gehört und besprochen. Hier findet ihr unsere Rezensionen.

Review

Quick View
×

Neu auf Vinyl

Neue Rillen mit Silverstein, Jean-Jacques Perrey und mehr

Mehr Abwechslung kann eine Review-Kolumne nicht bieten! Neben der limitierten Ausgabe des neuen Albums von Silverstein, warten der elektronische Pionier Jean-Jacques Perrey, Slacker-Pop aus dem Wohnzimmer von JFR Moon sowie eine Re-Issue von Soul-Star Bill Withers.  » weiterlesen

Quick View
×

»A Black Mile To The Surface«

Manchester Orchestra

Das fünfte Studioalbum der Indie-Folkrocker aus Atlanta ist ein Triumph. Atmosphärisch, flehend, versöhnlich und voller Zeilen zum in die Haut ritzen. » weiterlesen

Quick View
×

»Everything Now«

Arcade Fire

Arcade Fire haben alles gewollt und auch alles gemacht: Ihr fünftes Album ist ein faszinierendes Sammelsurium an Stilen und überbordender Kreativität. » weiterlesen

Quick View
×

»Großstadtdschungel«

Olli Banjo

»Großstadtdschungel« ist ein mächtig pumpendes, wortgewandtes Kaleidoskop des Zeitgeistes. Mal den Nerv treffend, mal weit über das Ziel hinausschießend.  » weiterlesen

Quick View
×

»Shitty Hits«

Katie von Schleicher

Diesig wie die Luft der Wüste und düster wie Kammermusik klingen die »Shitty Hits« Katie von Schleichers, die diesen Country-Pop-Bastard ironisch als hundertprozentige Qualitätsgarantie anpreist – schließlich habe sie einen Abschluss in Songwriting. » weiterlesen

Quick View
×

»Bandwagonesque«

Benjamin Gibbard

Wenn die Liebe zu Songs künstlerische Erwägungen übersteigt: Death Cab For Cuties Ben Gibbard spielt eines seiner Lieblingsalben nach, ohne es besonders weiterzuentwickeln. » weiterlesen

Quick View
×

»Bedouine«

Bedouine

Bacardi-Feeling auf orientalisch: Die syrisch-amerikanische Musikerin Bedouine vermengt nostalgischen Folkrock mit dem kühlem Soul Matthew E. Whites.  » weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr