×
×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Intro Die Woche

Jetzt für den Newsletter anmelden

*
*
*
. .

25 Jahre Intro, Frank Spilker, Schnipo Schranke, Jahrescharts 2016 u.v.m.

Intro #248

Hier findet ihr alle Inhalte aus Intro #248 im Überblick.

Intro248

Quick View
×

»Open To Chance«

Itasca

Die Acid-Folkerin Kayla Cohen veröffentlicht unter ihrem Alias Itasca bereits ihr viertes Album – zum ersten Mal mit kompletter Bandbesetzung. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Sermin Usta

Love Attack #248

Zeitlose Kunst statt seelenloser Kommerz? Heiße Beats statt Schokolade? Ein New Yorker Mob, die rotzige Soul-Stimme Bibi und diverse Raritäten versüßen die kalten Tage. » weiterlesen

Quick View
×

»Voyager«

Vitalic

Vitalics viertes Album »Voyager« besitzt eine enorme Spannbreite: Es reicht von minimalistischem bis hin zu großkotzigem Electro. » weiterlesen

Quick View
×

»Epoch«

Tycho

Vom Schlafzimmer-Frickler zum Band-Artist war es ein weiter Weg. Mit »Epoch« scheint Scott Hansen alias Tycho aber angekommen zu sein. » weiterlesen

Quick View
×

»Glitzer auf Beton«

Schrottgrenze

»Lieb doch einfach wen du willst« lautet die Kernthese auf dem Quasi-Comeback-Album von Schrottgrenze: Glattgefeilter Gitarrenpop mit ernsthafter Botschaft gegen kleinkarierte Geschlechterdefinitionen. » weiterlesen

Quick View
×

»Only In My Mind«

Norma Jean Martine

Norma Jean Martine ist die Freundin, die man in schwierigen Zeiten an seiner Seite haben will: Man weint mit ihr, man schmachtet mit ihr und wenn nötig, holt sie einen knallhart auf den Boden der Tatsachen zurück. » weiterlesen

Quick View
×

»Hang«

Foxygen

Es ist ein Musical! Foxygen zeigen auf Album Nummer vier, das sich theatralische Gesten und überbordende Ideen zu einer tollen Platte zusammenfügen lassen. » weiterlesen

Quick View
×

»Future Politics«

Austra

Das Bandprojekt der Kanadierin Katie Stelmanis war schon immer sehr politisch. Wo es bisher aber oft subtil zuging, werden die Dinge in diesen harten Zeiten direkter angesprochen. » weiterlesen

Folgt uns auf

  • folgen
    mehr
  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr